Neues Designhaus, entworfen von Miró Rivera Architects

neues Haus modernes Design moderner Garten

Heute stellen wir Ihnen das Innere und Äußere eines neuen Luxus-Design-Hauses mit einem großen Garten namens Residence 1446 vor. Design Miró Rivera Architectes.

Fotografien von Paul Finkel .

Neues Designhaus, entworfen von Miró Rivera Architects Die Architekten des Architekturstudios Miró Rivera haben in Austin, Texas, ein neues Zuhause mit rauen äußeren Kupfer- und Kalksteinwänden von Lüders entworfen. Auch das Dach bestand aus Kupfer. In der Tat befindet sich das Haus in einem natürlichen und sehr ruhigen Ort neben einem See und einer Lagune. neues Haus Exterieur Design modernen Garten

Neues Designhaus, entworfen von Miró Rivera Architectes

Das neue Haus ist von einem gepflegten Garten umgeben. Vor dem Eingang des Hauses entdecken wir einen schönen grünen Rasen und alles frisch. Der Rasen, auf seiner Seite, wurde von einer Grenze von umgeben Gartenkiesel und große Fenster geben einen Einblick in das Innere. Diese Fenster haben eine sehr starke visuelle Wirkung auf die Wahrnehmung

Neues Designhaus, entworfen von Miró Rivera Architects

Das Haus hat eine Drehtür, die in Kupfer gekleidet ist. Es öffnet sich auf die Lobby mit poliertem Kalksteinboden, der tatsächlich im ganzen Haus vorhanden ist.

außerhalb Innenhof mit Garten-Interieur-modern modernen

Der Eingang ist geräumig und einfach eingerichtet. Vier Rahmen schmücken die Wand entlang der Treppe zum zweiten Stock.

Treppenholzhaus-Architektur

Die Sozialräume des Hauses haben einen offenen Grundriss, wobei das Wohnzimmer und das Esszimmer den gleichen Raum teilen. Ein quadratischer Esstisch passt perfekt zum Kamin im Wohnzimmer. Ein großes und schönes Licht war über dem Esstisch aufgehängt. Sie bringen eine luxuriöse Seite in den gesamten Raum.

Esszimmer Esszimmer Esszimmer Esstisch Holz Leuchte Suspension

Das Esszimmer und Wohnzimmer. Sie wurden im selben modernen und einfachen Stil entworfen.

Zimmer-a-Ess-Tisch-Design

Im Wohnzimmer wurde ein wunderschöner Kamin installiert. Es wurde aus patiniertem Stahl und Speckstein, auch Steatit genannt, hergestellt. Altes Dominion . Alles sieht sorgfältig ausgewählt und fein gearbeitet aus.

Wand-Holz-Interieur-Design-modern moderne

Auf der Rückseite des Hauses blicken die großen Glaswände auf die überdachte Terrasse, die zum Hinterhof .

Das Wohnzimmer, das Esszimmer und die Küche sind von außen durch das Fenster zu sehen Außentreppeninnen-modern modernen

Am Ende der Terrasse ist ein kleiner Raum als Outdoor-Lounge mit bequemen Sitzgelegenheiten gestaltet. Es ist mit einem großen grauen Sofa und zwei kleinen hölzernen Couchtischen ausgestattet. Die Fenster blicken auf die Küche im Inneren. Ein perfekter Ort, um im Freien zu entspannen und die umliegende Naturlandschaft zu genießen.

grau Sofa-Ecke-Interieur-modern modernen

In der Küche wurden die maßgefertigten Küchenschränke aus Holz mit einer Arbeitsplatte aus Marmor versehen. Der Marmor und das Holz bilden ein harmonisches Ganzes. Es ist unmöglich, die spektakuläre Hängeleuchte nicht zu sehen.

Leuchten-Küche-Design-new-Haus In einem kleinen Alkoven befinden sich ein Weinschrank und eine Bar mit Stauraum neben dem Getränkekühlschrank. Wand-Tisch-Deko-modern modernes Interieur

Das Badezimmer ist sehr modern und elegant. Die Beleuchtung wurde verwendet, um das Kunstwerk an der Wand zu präsentieren. Auf beiden Seiten des Spiegels erzeugt sanftes Licht das Gefühl von Luxus. Der Rosenstrauß ist die perfekte Dekoration für dieses moderne und stilvolle Badezimmer.

Badewanne-inside-modern moderne

Was war das Design dieses schönen neuen Hauses laut den Designern des Design- und Architekturstudios Miró Rivera?

Laut den Architekten dieses schönen Hauses, zielt das Design darauf ab, architektonische Interventionen zu schaffen, die diesen einzigartigen Ort respektieren und verbessern. Dicke Mauern aus Kalkstein bestimmen die Ost-West-Achse, die die Bewohner vom Eingangshof über das Haus zu den weiten Ausblicken auf das Gelände, den See und die dahinter liegenden Hügel führt. Lange horizontale Öffnungen und spektakuläre Dächer bieten grandiose Panoramen, während tief eingelassene Überhänge Schatten und Privatsphäre für diese Familienumgebung bieten und eine moderne Interpretation der"amerikanischen Veranda"bieten.

Leuchtenraum-home-design

Die Materialien reflektieren diese Verbindung mit der Landschaft. Der rohe Kalkstein, der vor Ort geschnitten wird, durchquert das Haus von innen nach außen und verstärkt so die natürliche Verbindung mit dem Standort, während ein Gleichgewicht mit der modernen Ästhetik des Hauses aufrechterhalten wird.

Wand-Decken-Holz-weiß-Design

Die Residenz 1446 war das letzte Element eines 10-Jahres-Generalplans. Der Plan umfasst ein Gästehaus, eine Fußgängerbrücke, ein Schwimmbad und ein Bootshaus. Im Gegensatz zur Vertikalität des dreistöckigen Gästehauses ist dieses einstöckige Haus von einer Horizontalität geprägt, die ruhig und sensibel auf seine ruhige und feuchte Umgebung reagiert.

Sitemap Neues Designhaus, entworfen von Miró Rivera Architects Der Grundriss im Erdgeschoss Neues Designhaus entworfen von Miró Rivera Architects 1 Der Wandabschnitt Neues Designhaus entworfen von Miró Rivera Architects 2

Wer sind Miró Rivera Architekten?

Das Design- und Architekturstudio Miró Rivera Architects wurde von Miguel Rivera und Juan Miró, einem in Puerto Rico geborenen und einem anderen in Spanien, entworfen. Ihre Wege gingen zuerst 1991 bei Gwathmey Siegel & Associates Architects in New York. Sie freundeten sich an, und bald danach ging Miguel zur Arbeit bei Mitchell Giurgola Architects in New York, wo er neun Jahre als Associate blieb. Juan blieb fast sechs Jahre in Gwathmey Siegel.

Außen-design-Steinmauer

Miguel's Schwester, Rosa Rivera, studierte am Barnard College in New York. Dort lernte Miguel Juan kennen. Sie heirateten 1996. Kurz darauf zogen sie nach Austin für Juan, um den Abschluss einer Residency als Projektarchitekt für Gwathmey Siegel zu beaufsichtigen. In Austin begann Juan, an der School of Architecture der University of Texas zu unterrichten. Kurz nach der Gründung von Juan Miró Architects begannen Rosa und Juan mit Miguel zusammenzuarbeiten, der noch in New York bei Mitchell Giurgola war. Die Zusammenarbeit veranlasste Miguel, nach Austin zu ziehen, und die drei bildeten Miró Rivera Architects im Jahr 2000.

Foto-Studio-moderne Architektur