Wie erkenne ich, ob Sie schwanger sind - alle ersten Anzeichen einer Schwangerschaft

Woher weißt du, ob du schwanger bist - Schwangerschaft-Symptome-Effekte

Sie können es nicht erwarten, schwanger zu werden? Oder nicht... Was sind all diese Symptome, die uns überraschen und unseren Körper verändern? Was sind die irreführenden Symptome, die oft mit etwas anderem verwechselt werden?

Kurz, du verstehst es!

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie wissen, ob Sie schwanger sind und welche Zeichen Sie nicht verpassen sollten!

So werden Sie alle wahren oder täuschenden Symptome entdecken, die uns helfen, die Antwort auf die Frage zu finden. In der Lage zu sein, die Zeichen des weiblichen Körpers zu erkennen, ist eine echte Herausforderung und dafür muss man es gut wissen, denn jeder Mensch ist anders.

Wie Sie wissen, ob Sie schwanger sind Baby-Bauch-Frau-Schwangerschaft

Jede Frau ist anders. Genau wie ihre Erfahrungen in der Schwangerschaft. Nicht alle Frauen haben die gleichen Symptome oder die gleichen Symptome von einer Schwangerschaft zur anderen. Darüber hinaus, da die ersten Symptome der Schwangerschaft oft die Symptome nachahmen, die Sie kurz vor und während der Menstruation fühlen können, können Sie nicht erkennen, dass Sie schwanger sind.

Wie Sie wissen, ob Sie schwanger sind, ist die Frage, die viele Frauen stellen.

Das Folgende ist eine Beschreibung der ersten häufigsten Anzeichen einer Schwangerschaft. Sie müssen wissen, dass diese Symptome durch etwas anderes verursacht werden können. Daher bedeutet die Tatsache, dass Sie einige dieser Symptome bemerken, nicht zwangsläufig, dass Sie schwanger sind. Der einzige Weg, dies herauszufinden, ist ein Schwangerschaftstest.

So wissen Sie, ob Sie schwanger sind Schwangerschaftstestergebnis

Bist du zu spät? Dies ist eines der ersten Anzeichen, auf die man achten sollte!

Das offensichtlichste Symptom zu Beginn der Schwangerschaft und dasjenige, das die meisten Frauen zu einem Schwangerschaftstest anregt, ist das Fehlen der Menstruation. Aber Sie sollten wissen, dass jede Verzögerung nicht automatisch einer Schwangerschaft entspricht. Darüber hinaus können einige Frauen während der Schwangerschaft bluten. Wenn Sie schwanger sind, fragen Sie Ihren Arzt, was Sie über Blutungen wissen sollten. Wann ist zum Beispiel die Blutung normal und wann ist es ein Zeichen der Dringlichkeit?

Kalender-Zyklus-Regeln-Symptome

Es gibt Gründe, zusätzlich zu den Schwangerschaft Das kann der Grund für den Mangel an Menstruation sein. Es kann sein, dass Sie zu viel Gewicht eingenommen oder verloren haben. Hormonelle Probleme, Müdigkeit oder Stress sind weitere Möglichkeiten. Einige Frauen haben eine späte Menstruation, wenn sie aufhören, die Pille zu nehmen. Aber woher weißt du, ob du am Ende schwanger bist? Wenn die Menstruation zu spät ist und eine Schwangerschaft möglich ist, können Sie einen Urin- oder Blut-Schwangerschaftstest durchführen lassen.

bebe-Schwangerschaft-Symptome Wirkungen

Aufgaben und Krämpfe - Zeichen zu beachten?

Nach der Befruchtung haftet das befruchtete Ei an der Gebärmutterschleimhaut. Dies kann eines der ersten Anzeichen einer Schwangerschaft verursachen - Blutflecken und manchmal Krämpfe. Es nennt sich Implantationsblutung. Im Allgemeinen tritt es zwischen 6 und 12 Tagen nach der Befruchtung des Eis auf. Die Krämpfe sehen aus wie Menstruationskrämpfe, daher verwechseln einige Frauen sie mit Blutungen von Anfang an. Die Blutungen und Krämpfe sind jedoch leicht.

bebe-Schwangerschaft Bauch-Symptome

Zusätzlich zu Blutungen kann eine Frau eine milchige Entladung bemerken. Dies hängt mit der Verdickung der Scheidenwände zusammen, die fast unmittelbar nach der Befruchtung beginnt. Diese Entladung, die während der gesamten Schwangerschaft andauern kann, ist normalerweise harmlos und bedarf keiner Behandlung. Aber wenn es ein ungewöhnliches schlechtes Gefühl gibt und brennt, ist es notwendig, Ihren Doktor zu konsultieren.

Übelkeit-Symptom-schwanger-Frau

Woher wissen wir, ob wir aufgrund der Zeichen unseres Körpers schwanger sind?

Die Veränderungen in der Brust sind ein weiteres Zeichen, das früh in der Schwangerschaft gefunden werden kann. Der Hormonspiegel einer Frau ändert sich nach der Befruchtung schnell. Aufgrund dieser Veränderungen kann ihre Brust nur ein bis zwei Wochen später geschwollen, schmerzhaft und leicht kribbeln. Wir können ein schweres Gefühl haben und wir können auch sehr empfindlich sein. Der Bereich um die Brustwarzen, genannt Areola, kann auch Farbe ändern.

Müdigkeit, Übelkeit, Symptom-Schwangerschaft

Sind Sie ungewöhnlich müde? In Betracht ziehen!

Sehr müde zu sein ist in der frühen Schwangerschaft ganz normal. Aber woher wissen Sie, ob Sie schwanger sind? Eine Frau kann innerhalb der ersten Woche nach der Befruchtung anfangen, ungewöhnliche Müdigkeit zu verspüren. Warum? Fatigue wird oft mit einem hohen Hormonspiegel, dem Progesteron, in Verbindung gebracht, obwohl andere Faktoren wie niedrigerer Blutzucker, niedrigerer Blutdruck und erhöhte Blutproduktion zu diesem Phänomen beitragen können. Wenn Müdigkeit mit der Schwangerschaft zusammenhängt, ist es wichtig, genügend Ruhe zu bekommen. Konsum von Lebensmitteln reich an Protein und Eisen kann helfen, diesen Rückgang auszugleichen.

Übelkeit Schwangerschaft symtomes-Baby

Ah Übelkeit - dieses Symptom, das nicht täuscht!

Das sogenannte Morgenkrankheit ist eines der beliebtesten Symptome einer Schwangerschaft. Und doch nicht für alle schwangeren Frauen! Die genaue Ursache der morgendlichen Übelkeit ist nicht bekannt, aber wahrscheinlich tragen Schwangerschaftshormone zu diesem Zeichen bei. Übelkeit während der Schwangerschaft kann zu jeder Tageszeit auftreten, meistens jedoch morgens.

schwangere Frau-Schwangerschaft-Symptome

Darüber hinaus sind einige Frauen durstig oder unterstützen bestimmte Nahrungsmittel nicht, wenn sie schwanger werden. Es ist auch mit hormonellen Veränderungen verbunden. Die Wirkung kann so stark sein, dass selbst die Vorstellung, was ein Lieblingsessen ist, den Magen einer schwangeren Frau komplett zurückgeben kann. Es ist möglich, dass Übelkeit während der Schwangerschaft andauern kann. Glücklicherweise verringern sich bei vielen Frauen die Symptome in der 13. oder 14. Woche der Krankheit. In der Zwischenzeit sollten Sie sich gesund ernähren, damit Sie und Ihr Baby von essentiellen Nährstoffen profitieren können.

Sie können Ihren Arzt um Rat fragen!

Frau-Schwangerschaft-Symptome-Effekte

Schwangerschaft verursacht Veränderungen in Ihrem Hormonhaushalt. Und das kann andere Symptome verursachen, die einschließen:

  • Häufiger Harndrang. Für viele Frauen beginnt dies etwa in der sechsten oder achten Woche nach der Empfängnis.
  • Verstopfung. Während der Schwangerschaft können Sie durch höhere Progesteronspiegel verstopfen. Progesteron lässt das Essen im Darm langsamer werden. Um das Problem zu lindern, trinken Sie viel Wasser, trainieren Sie und essen Sie viele ballaststoffreiche Lebensmittel.
  • Stimmung springt. Diese Effekte sind üblich, besonders während des ersten Quartals. Diese beziehen sich auch auf hormonelle Veränderungen.
  • Kopfschmerzen und Rückenschmerzen. Viele schwangere Frauen haben Kopf- oder Rückenschmerzen.
  • Kopf dreht sich und ohnmächtig. Diese Faktoren können mit der Erweiterung der Blutgefäße, der Senkung des Blutdrucks und der Hypoglykämie zusammenhängen.

Eine schwangere Frau kann all diese Symptome haben oder nur ein oder zwei. Wenn eines dieser Symptome lästig wird, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um eine Lösung zu finden.

Frau-Schwangerschaft Ultraschall-Arzt Frau-Schwangerschaft Bauch-Baby Symptome der Schwangerschaft-Frau-Befruchtung schwanger-Frau-Bauch-symtomes

jack-of-Blut-Test Schwangerschaft Test-of-Schwangerschaft-Schwangerschaft-Frau Test-of-Schwangerschaft-negative Frau Schwangerschaft-Test-Positiv-Symptome Ultraschall-Schwangerschaft-Gynäkologe-Ergebnis