Veganes Rezept: Drei Rezeptideen für ein ausgewogenes und schmackhaftes Mittag- oder Abendessen

Rezept Vegan Blumenkohl Rezept Abendessen Vegan Idee

Ausgewogenes Essen und gesundes Leben ist seit mehreren Jahren ein großer Trend. Wir haben kürzlich einige Veröffentlichungen gewidmet, die vegetarische Rezepte und Frühstück vegan .

Hier sind wir zurück zu diesem Thema, aber dieses Mal bieten wir vegane Rezeptideen zum Mittag- und Abendessen an.

Entdecken Sie unsere 10 leckeren und einfach zuzubereitenden veganen Rezeptideen.

Rezept vegane Mahlzeit vegan Diner Idee

Im Gegensatz zu den Meinungen von mehreren Menschen, die Fleisch und vegane Ernährung mögen, ist es unmöglich, vegan zu essen. Es ist wahr, dass man fast jeden Tag kochen muss, aber wenn man gesund essen will, sollte das Kochen Teil Ihrer Essgewohnheiten sein. Glücklicherweise können Sie heute leicht vegane Speisen im Freien finden: Restaurants, Cafés, Bars... Kurzum, Sie wissen wahrscheinlich, dass wir heute eine große Auswahl an Obst, Gemüse und veganen Produkten genießen.

Rezept Vegan Paella Reis vorbereiten Gemüse

Bohnen Rezept-vegan-Food-vegan

Vegan 1 Rezept: Brauner Reis mit Tofu und chinesischer Frischzwiebel

Sie wissen wahrscheinlich bereits, dass brauner Reis eine gesündere Auswahl an weißem Reis ist. Der braune Reis ist in der Tat unraffinierten weißen Reis und es ist genauso einfach zuzubereiten. Reich an Eiweiß und Vitaminen, wir lieben seine Textur und seine goldene Farbe! In den folgenden Zeilen präsentieren wir Ihnen ein veganes Rezept auf Basis von Naturreis.

Rezept vegane Reis braun Zwiebeln frische Ideen Tofu Rezept

Zutaten für 2 Personen:

  • 2/3 Tasse brauner Reis
  • 1 Tasse Wasser
  • 2 Teelöffel Pflanzenöl
  • 2/3 Tasse gehackter Schnittlauch
  • eine Packung extra festen Tofu (eine Packung in der Regel 350 g)
  • 2 Teelöffel Sojasauce
  • eine Prise Curry (optional)
  • Salz nach Geschmack

Rezept vegane Reisgericht frische Zwiebeln Rezept

Vorbereitung

Schritt 1
Beginnen Sie mit dem braunen Reis zu spülen. Mit der Tasse Wasser kochen. In der Zwischenzeit den Schnittlauch in kleine Stücke schneiden.

Schritt 2
2 Teelöffel Pflanzenöl in einer Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Wenn die Pfanne heiß genug ist, zerquetschen Sie den Tofu mit den Händen und bröckeln Sie ihn in die Pfanne. Die Idee dieser Operation ist es, das Wasser herauszuholen. Um erfolgreich zu sein, können Sie es zerdrücken, bevor Sie es sogar in die Pfanne legen.

Schritt 3
Bei starker Hitze den zerbröckelten Tofu in der Pfanne mit einer Prise Salz braten. Das Salz erlaubt es, die goldene äußere Schicht zu erhalten. Wenn der Tofu meistens eine goldbraune Farbe erreicht hat, fügen Sie den gehackten Schnittlauch hinzu. Lassen Sie sie für ungefähr eine Minute braten.

vegan Tofu Rezept-Mahlzeit-Gang-Vorbereitung

Schritt 4
Dann den gekochten Reis hinzufügen und einige Minuten bei hoher Hitze braten. Es ist wichtig, das gesamte Wasser des Reises verdampfen zu lassen, bevor es der Mischung aus Tofu und Schnittlauch hinzugefügt wird.

Schritt 5
Schalten Sie die Hitze ab und fügen Sie 2 Teelöffel Sojasoße, gut mischen. Nach Geschmack können Sie Gewürze hinzufügen: Curry, Kreuzkümmel, Ingwer, Salz, Pfeffer...

Schritt 6
Teilen und genießen! Dieses Gericht wird von einem Glas frischem Weißwein begleitet.

pieces-Tofu Rezept vegan Mahlzeit-idee

Rezept Vegan Paella Idee Oliven vegetarische Rezepte

Veganes Rezept 2: Spanische vegane Paella

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 große Zwiebel, gewürfelt
  • 2-3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 rote Paprika, gewürfelt
  • Kreuzkümmelboden
  • Paprika süß
  • 300 g der speziellen spanischen Reis Paella (in der Regel der perfekte Reis für die Zubereitung einer Paella kommt aus Valencia, im Supermarkt finden Sie es auf dem Regal Produkte der Welt )
  • Prise Safran *
  • eine halbe gewürfelte Tomate
    1 Liter oder 4 Tassen heiße Gemüsebrühe
  • grüne Bohnen, getrimmt und halbiert (frisch oder gefroren)
  • 6-8 Mini-Maiskolben
  • 80 g Cashewnüsse
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack
  • 16 entsteinte schwarze Oliven
  • getrocknete Petersilie
  • 35 g geröstete Mandeln

* die Safran ist das Gewürz, das der Paella seine charakteristische gelbe Farbe und den cremigen Haselnussgeschmack verleiht. Es sollte angemerkt werden, dass sein Preis ziemlich hoch ist. Um billiger zu machen, können Sie stattdessen Kurkuma verwenden.

Rezept Vegan Safran Paella Idee Zubereitung

Vorbereitung

Schritt 1

Beginnen Sie mit dem Safran in etwas heißem Wasser und bereiten Sie die Gemüsebrühe vor. Rec das Olivenöl in einer großen Bratpfanne bei schwacher Hitze erhitzen und die Zwiebel kochen, bis sie weich wird. In der Zwischenzeit schneiden und hacken Sie den Rest des Gemüses.

Schritt 2

Knoblauch, Pfeffer, Kümmel und Paprika in die Pfanne geben und 1-2 Minuten kochen lassen. Wenn es zu kleben beginnt, füge etwas Wasser hinzu, um es zu lösen. Reis und Safran (oder gemahlene Kurkuma) einbeziehen. Die gehackte Tomate und die Gemüsebrühe in die Pfanne geben. Zum Kochen bringen, dann Hitze reduzieren und 10 Minuten köcheln lassen.

Schritt 3

Fügen Sie die Bohnen, Mais und Cashewnüsse hinzu und kochen Sie weitere 10 Minuten. Regelmäßig umrühren. Wenn die Pfanne zu kleben beginnt, fügen Sie etwas mehr Brühe oder Wasser hinzu.

Schritt 4

Der Reis ist gut gekocht, weil er zart ist, aber nicht klebrig ist. Dann mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf heißen Tellern servieren und mit entsteinten schwarzen Oliven, Petersilie und gerösteten Mandeln dekorieren.

Reis-Paella-Valencia-Umsatz-vegan-Vorbereitung

Schritt 5

Teilen Sie und genießen Sie dieses traditionelle spanische Gericht!

Rezept vegan Süßkartoffel Idee Mahlzeit vegan

Veganes Rezept 3: Blumenkohl-Freude, Süßkartoffel und mehr...

Unsere regelmäßigen Leser wissen, dass wir lieben Süßkartoffeln und sind zum Frühstück, Mittagessen, Abendessen oder einem Snack vorbereitet. In den folgenden Zeilen teilen wir Ihnen ein neues veganes Rezept mit Süßkartoffeln zu.

Rezept Vegan Süßkartoffel Idee vegetarische Rezepte

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Süßkartoffeln
  • ein halber Blumenkohl
  • ½ Tasse Wasser
  • 1 Knoblauchzehe
  • Pfeffer (aus Cayenne)
  • ein wenig Chili
  • Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Tahini
  • 1 Esslöffel Balsamico-Essig (optional)
  • etwas Apfelessig schmeckt (optional)
  • 4 getrocknete Tomaten
  • Olivenöl
  • 20 frische Basilikumblätter
  • ein wenig Pekannuss

Walnuss-Pecan-vegan Rezept-Idee verpackt vegan

Rezept Vegan Reis Zitronensaft vegetarische Rezepte

Vorbereitung

Schritt 1
Die Süßkartoffeln waschen und auf eine Auflaufform legen. Machen Sie Löcher, bevor Sie eine Gabel verwenden. Auf diese Weise sind sie besser. Lassen Sie sie etwa 45 Minuten bei 180 ° backen, bis sie zart sind.

Schritt 2
Inzwischen den Blumenkohl in große Stücke schneiden. Tragen Sie einen großen Topf mit Wasser zum Kochen und fügen Sie dann den Blumenkohl hinzu. Cook für 15-20 Minuten, bis Blumenkohl ist zart. Lassen Sie ab und lassen Sie etwas abkühlen.

Blumenkohl-vegan-Rezeptideen

Schritt 3
Für die Soße ein wenig Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Fügen Sie den gekochten Blumenkohl, eine halbe Tasse Wasser, Knoblauch, Pfeffer, Chili, Zitronensaft und Tahini hinzu. Finish durch Zugabe von Balsamico-Essig und Apfelessig. Weitere 5 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen.

Schritt 4
Bereiten Sie die restlichen Garnierungen vor: frisches Basilikum, getrocknete Tomaten und Pekannüsse.

Schritt 5

Servieren Sie heiße Süßkartoffeln, halbiert, in einem schönen Teller. Füllen Sie jede Süßkartoffel mit Blumenkohlsauce und bereitete Toppings. Teilen und genießen!

Süßkartoffel-Ofen-Rezepte-vegan-IDEE-Abendessen Mahlzeit Blumenkohl-Rezept-vegan-idee

Die Süßkartoffel ist einfach zuzubereiten und super lecker! Wenn Sie andere Süßkartoffel Rezepte ausprobieren möchten, siehe unsere aktuelle Veröffentlichung zu diesem Thema .

Kartoffel süß-vegan-Rezeptideen

Kartoffel süß-Rezept-vegan-idee