Kleines Badezimmer Design: 15 Tipps, um den Raum zu optimieren

Ein kleines Bad zu bauen, ist eine Erfahrung, die neben der Forderung nach viel Geld auch unter dem Gesichtspunkt der Raumorganisation komplex sein kann.

Wir alle träumen von einem praktischen und einladenden Entspannungsbereich. Aber wenn es durch eine originelle Form gekennzeichnet ist oder einfach zu klein ist, wird die Geschichte seiner Inneneinrichtung noch delikater. Doch um den Bildern der kleinen Badezimmerdekoration zu glauben, scheinen die Designer recht gut zu funktionieren. Aber wie erreicht man die gleiche Art von Ergebnis, wenn Sie sein Badezimmer alleine einrichten möchten? Um Ihnen zu helfen, die Antwort auf diese Frage zu finden,

Designmag präsentiert Ihnen das Beste, was Sie wissen müssen, um ein kleines Bad in 15 essentiellen Tipps zu bauen

für diese Art von Raum. In dieser Datei finden Sie Tipps für optimierten Speicher und Möglichkeiten, um Ihr Interieur besser organisiert und geräumiger zu gestalten. Alles, begleitet von dreißig Bildern, um unser Thema zu illustrieren!

Organisieren Sie ein kleines Badezimmer, ohne die Bank zu brechen, indem Sie sich für einen geflochtenen Aufbewahrungskorb entscheiden

Geflochtene Körbe sind zugängliches Zubehör, das eine schicke und natürliche Seite nicht verfehlt. Diese kleinen Artikel gehören zu den besten Lösungen für Schönheitsprodukte und für Handtücher.

Zu den Vorteilen dieser Körbe gehört, dass sie überall leicht verrutschen. Sie können mehrere verschiedene Größen wählen, um ein harmonischeres Dekor zu schaffen. Deco Seite genau, die Farbe und schlichte Materialien dieser Körbe machen sie für jede Art von Innenarchitektur geeignet.

Bewahren Sie Ihre persönlichen Gegenstände mit einem Hängeschrank auf

Suspended Möbel ist einer der Trends, die kleine Badezimmer Dekor dominieren. Und das ist leicht zu verstehen, wenn man bedenkt, dass diese Möbel uns eine Antwort auf zwei der häufigsten Fragen von Kleinflächenbesitzern geben!

Das erste ist, wie man seine persönlichen Sachen organisiert, ohne sie allen zu zeigen. Natürlich brauchen Sie ein Möbelstück mit Türen dafür! Die zweite besteht darin, den Raum nicht mit einem Lagerschrank zu belasten. Nun, Möbel ohne Füße sind ideal für diesen Zweck!

Wie dekorieren Sie Ihr kleines Bad, ohne die Designtrends des Interieurs zu verpassen?

Sich für einen Hauch von Designer-Deko zu entscheiden, ist immer eine gute Idee. Auf kleinem Raum können Sie zwei Aspekte Ihres Dekors kombinieren: Aufbewahrungs- und Designobjekte. Dafür ist es einfach, einen modernen Design-Waschtisch zu bekommen.

In einem kleinen Badezimmer würde diese Lösung ausreichen, um zu schaffen ein trendiger Akzent . Keine Notwendigkeit, ein Vermögen auszugeben, um Ihre Einrichtung zu vervollkommnen. Wetten Sie auf ein Möbelstück wirklich gut!

Genießen Sie den vertikalen Raum in einem kleinen Badezimmer dank der Wandnischen

Die Wandnischen ermöglichen es uns, die vertikale Fläche zu nutzen, um den Raum besser zu organisieren. Damit gehören sie zu den Lieblingslösungen der Designer für kleine Badezimmerdeko.

Was sind die praktischsten Bereiche für die Schaffung einer Wandnische? Die Ecke Bad und Dusche sind bei weitem die Teile, die das meiste dieser Art von Lagerung benötigen. Sie können Ihre Pflege- und Schönheitsprodukte so platzieren, dass sie leicht zur Hand sind. Für eine noch stilvollere Einrichtung denken Sie an moderne Behälter, die Sie harmonisieren können.

Die große Schüssel, ein ideales Accessoire für ein kleines Badezimmer

Denkst du, ein kleines Badezimmer ist nur eine Dekoration mit winzigen Gegenständen? Wir laden dich ein, deine Meinung zu ändern. Die große Schüssel ist ein ideales Zubehör für mehr Komfort in dieser Art von Raum.

Es ist besonders bevorzugt, wenn Sie in einem Paar leben. Ein kleines Badezimmer lässt selten eine Theke mit zwei Waschbecken zu. Auf der anderen Seite kann man sich ein Dekor mit einem einzigen großen Becken und zwei Wasserhähnen sehr gut vorstellen!

Erhöhen Sie die Lautstärke des Raumes mit einem beeindruckenden Wandspiegel

Der Spiegel ist ein unverzichtbares Element in jedem Badezimmer. Klein oder groß, jeder Raum der Entspannung braucht ein solches Objekt. So viel, um es gut zu genießen und nicht nur um schön auszusehen!

Spiegel haben die Fähigkeit, die Lautstärke des Raumes zu erhöhen. Verwende also einen großen Spiegel, um den Platz in deinem Badezimmer zu verkleinern. Dieser Trick funktioniert gut in jeder Art von Badezimmer. Es wird insbesondere den Besitzern eines Zimmers mit einem Grundriss empfohlen.

Verwenden Sie helle Farben, um ein kleineres, luftigeres Badezimmer zu schaffen

Helle Farben öffnen den Raum optisch. Sie werden deshalb für die Dekoration eines kleinen Badezimmers empfohlen. In Fliese, Farbe, Tapetenversion... entscheiden Sie!

Weiß, Hellgrau und Beige sind die bevorzugten Farbtöne von Hausdekorateuren, wenn es um kleine Badezimmer geht. Die zwei Bilder in diesem Abschnitt zeigen warum!

Finden Sie einen Bodenbelag, der Ihren Wünschen entspricht

Sagen wir es noch einmal: Ein kleines Bad einzurichten ist auch kein Dekor, dem es an Persönlichkeit fehlt. Im Gegenteil, Sie können sich sehr gut für einen interessanten Bodenbelag entscheiden, wie zum Beispiel Mosaikfliesen.

Der Trick hier ist, das Gleichgewicht zwischen einer sterilen Atmosphäre und einem etwas überladenen Dekor zu finden. Zum Beispiel, wenn Sie an eine Mosaikfliese für den Boden denken, vermeiden Sie die Muster an den Wänden Ihres Badezimmers.

Erstellen Sie eine Akzentwand in einem kleinen Badezimmer

Erstellen Sie eine Akzentwand ist ein weiterer möglicher Ansatz, um ein Interieur von hellen Farben mehr Charakter zu verleihen. Die Akzentwände sollen dieser Art von Dekoration einen Hauch von Originalität geben.

Um dies zu erreichen, können Sie mehrere interessante Lösungen verwenden. Neben Malerei und Fliesen gibt es auch Wandverkleidungen. Die in Stein und Marmor sind dafür bekannt, eine luxuriöse Atmosphäre zu den Dekorationen zu bringen.

Sparen Sie Platz mit einer Schiebetür für kleines Badezimmer

Manchmal reimt sich das kleine Badezimmer mit einer kleinen Wohnung. In dieser Art von Haus ist es nicht genug, einen guten Weg zu finden, den Raum im Badezimmer zu optimieren; Wir müssen globaler denken.

Eine der guten Lösungen in den kleinräumigen Wohnungen ist, die traditionelle Badezimmertür durch eine Schiebetür zu ersetzen. So sparen Sie Platz nicht nur im Raum, sondern auch davor!

Stellen Sie sich eine ausreichende Beleuchtung für sein kleines Badezimmer vor

Licht ist ein Schlüsselelement in kleinen Räumen. Dies gilt auch im Badezimmer. Denken Sie daran, wir sagten, dass helle Farben den Raum optisch vergrößern. Dasselbe gilt auch für die angepasste Beleuchtung.

Ob in der Decke verborgen oder durch Lichtquellen wie Wandleuchten sichtbar, ist die Innenbeleuchtung immer wichtig. Dies ist besonders so, da kleine Badezimmer oft keine Fenster haben!

Spielen Sie mit der Größe des Raumes mit einer geeigneten Wandverkleidung

Die Wandverkleidung beeinflusst den Eindruck eines Raumes und insbesondere dessen Höhe. Um das kleine Badezimmer wie einen größeren Raum aussehen zu lassen, gibt es nichts Besseres, als einen Bodenbelag von der Decke bis zum Boden zu wählen.

Dieser Deko-Trick wird Ihnen vertikale Linien ermöglichen, die die Wand in zwei Hälften zu schneiden scheinen. Kurz gesagt, in dieser Situation wenden wir ein wenig das gleiche Prinzip an wie die Auswahl der Kleidung für eine kleine Person.

Vermeiden Sie Sichtbehinderungen im kleinen Badezimmer mit Glasdekorationen

In einem kleinen Badezimmer versuchen wir, die visuellen Hindernisse so weit wie möglich zu beseitigen. Daher sind für Dusch- oder Badschutzplatten transparente Materialien wie Glas bevorzugt.

Richten Sie Ihr Bad oder Ihre Dusche mit Glasscheiben ein, genießen Sie mehr Komfort, ohne den Innenraum unnötig zu überladen!

Sparen Sie Platz mit einer Dusche in einem kleinen Badezimmer

Sie haben ein kleines Badezimmer um zu konvertieren und Sie müssen zwischen einer Dusche und einer Badewanne wählen? Unser Ratschlag in diesem Fall wäre, auf die Dusche zu setzen. Die Dusche ist heutzutage viel mehr genutzt und eine platzsparende Lösung.

Zu den angesagtesten Duschideen gehört natürlich die italienische Dusche. Dies ist insbesondere gekennzeichnet durch a Designer Armaturen aber sehr diskret und durch seine sauberen Formen. Gibt es einen besseren Weg, in einem begrenzten Raum noch mehr Platz zu gewinnen?