Holzschnitzerei: Ein chinesisches Designbett

Chinesische Holzskulptur präsentiert Q Lin Bett

Die Kunst des Holzschnitzens in China ist eine Ahnenkunst. Fast alle Möbel sind da. Aber es droht für immer zu verschwinden Die Gründe sind unzählig und das Thema hier ist nicht, warum diese Kunst der Holzschnitzerei gefährdet ist.

Aber um ein Bett zu präsentieren Design geschnitzte Chinesen. Die verschiedenen Methoden, die Qualität, die außergewöhnliche Vielfalt, auch Die Materialien, Formen und ihre Motive, die Gegenstand der Kunst der Holzschnitzerei sind, sind unbegrenzt.

Skulptur auf Holz Chinesisches Kopfteil aus Nussbaumholz

Holz Skulptur Holz Kopf Holzbett

Die Ausstellung ist eine Einladung, Handwerkskunst zu entdecken und ein Universum zu durchdringen, das so viele Amateure und Profis der Holzschnitzerei angezogen und fasziniert hat.

Skulptur auf Holz Chinesisch und feine Details

Chinesische Holzschnitzereien

Ein benanntes Bett Q Lin Bett inspiriert von der chinesischen Tradition in der Allianz mit einem Design einer europäischen Sensibilität. Zwei Komponenten in den kalifornischen Lebensstil integriert, von wo aus der Regisseur dieses wunderbaren Designs geboren wird, ist er ein Künstler bei eklektischen Wurzeln. Aus funktionaler Sicht ist die Bettstruktur ein autonomer Teil, die Nachttische an den Seiten sind verboten, da das Bett breite Kanten hat. Mit einem großen und breiten Kopfteil, um ein Buch, eine Nachtlampe oder seinen Morgenkaffee zu setzen. Eine gute Belüftung wird mit den 3000 Bohrungen in den Platten des Betts gebohrt. Ein Blick auf die Details zeigt ein gewaltiges Schwierigkeitsniveau.

Löcher durchbohrt, nützlich und ästhetisch

nützliche Löcher

Im Gleichgewicht mit dem europäischen Minimalismus durch sehr unterschiedliche geometrische Formen, diese beeindruckende Struktur, die Tribut an die Holzschnitzerei im alten Chinesische Welt .

Die Holzschnitzerei würdigt die alten chinesischen Handwerker durch dieses prächtige Bett

Skulptur-Holz zahlt Tribut an alte chinesische Handwerker