Ein praktischer kleiner Führer, um die Gartenhecke zu schneiden

bradford hedge Größe

Schneide die Hecke von Garten ist eine echte Herausforderung für alle, die diese schöne Pflanzenmauer gewählt haben, die natürlich vor dem Blick der Neugierigen schützt. Aber das ist keine mühsame Aufgabe und wenn du Gartenarbeit liebst, machst du viel Spaß, Form und Leben seiner Hecke wiederherzustellen.

Seine Aufmerksamkeit hängt von der Art des Strauches ab, der gewählt wurde - privet, Charme, Hasel oder Weißdorn.

Garten hedge Wartung

Beschneiden der Heckenregeln

Hier sind die Kategorien von Garten am weitesten verbreitet:

klassische Hecken: Eibe, Kasten, Charme, Stechpalme, Buche, Lorbeer...

- Nadelbaum-Hecken: Zeder, Leyland-Zypresse, Lawson Zypresse...
- blühende Hecken: abelia, blühende Johannisbeere, Escallonia, Mais von Japan, Rhododendron, Myrte, choisya...
- Windschutz: Pappel, weiße Weide, Olivenbaum von Böhmen, Tamarisken, Buche...
- defensive hedges: berberis, poncirus, feuriger busch, sanddorn, mulberry hecken...
- Hecken:"Suffruticosa"Buchsbaum, Lavendel, Zwerg Bambus, Lonicera Nitida...

Im Allgemeinen erreicht die Hecke eine Höhe von 1m bis 1m50 und wenn Sie sehen, dass ihre Zweige in allen Richtungen zu überschreiten beginnen, ist es die Zeit zu schneiden. Die Größe hat nicht nur eine ästhetische Funktion, sondern erlaubt auch die Regeneration des Strauches und sein gutes Wachstum. Zuerst ist anzumerken, dass es zwei Perioden von Trieben gibt, die größer sind als die anderen: im Frühjahr (Mai bis Juni) und gegen Ende des Sommers (Ende August bis Anfang Oktober). am Ende dieser beiden Perioden. schneide die Hecke öfter nach Ihren eigenen Beobachtungen über sein Wachstum.

Trimmen der Hecke: Techniken der Größe und Schwierigkeiten

schneide die Gartenhecke

Bei verschiedenen Heckenarten variieren die gewünschten Schneidverhältnisse. Im Allgemeinen beginnt das Beschneiden beim Anpflanzen. Hier ist deine Grafik, um die Hecke nach der Art des Strauches zu schneiden:

- konventionelle Hecken April Mai und September Oktober
(zwei obligatorische Größen pro Jahr).
- Nadelbaumhecken März und Ende August Anfang September.
- blühende Hecken September-Oktober.
- Windschutzhecken nur eine Größe pro Jahr ist ausreichend; September-Oktober.
- defensive hedges: April-Mai und September-Oktober.
- niedrige Heckenhecken: Mai und September.
- Feldhecken: September-Oktober.

Eine Zypressenhecke

Hecken Sie Trimmer Zypern

Werkzeuge und Ausrüstung auswählen

Bevor es weiter geht, ist es notwendig, seine Werkzeuge zu wählen. Es versteht sich von selbst, dass, wenn Ihre Hecke sehr hoch ist, es notwendig ist, ein Gerüst oder eine Leiter zu benutzen. Verwenden Sie auch eine Schere, eine Schere und einen Heckenschere. Es kann sinnvoll sein, sich mit einem elektrischen Heckenschere auszurüsten, besonders wenn deine Hecke lang und dick ist. Sie sparen Zeit. Und vergiss die Handschuhe nicht.

Wenn Sie mit einer Maschine schneiden, befolgen Sie die Sicherheitshinweise

Heffield regelt Heffield

Gute Gesten zum Beschneiden der Hecke

Nehmen Sie Ihre Heckenschere und gehen Sie zur Taille, indem Sie eine kreisförmige Geste von unten nach oben. Immer an der Unterseite der Hecke beginnen, auf und ab, um eine ausgedehnte Form an der Wurzel zu bekommen. An der Oberseite verfeinern Sie die Hecke. Die Fertigstellung erfolgt mit der Baumschere, für alle kleinen Zweige und Tricks, die noch gehen. Um überall auszugleichen, hier ist ein Tipp: Nehmen Sie einen langen Faden und hängen Sie es an jedem Ende der Hecke und in der gewünschten Höhe. Entlang der Taille dient dieser Thread als Referenz. Wenn Sie mit einem elektrischen oder thermischen Heckenschneider schneiden, tragen Sie Kleidung und Sicherheitsausrüstung.

Passiere die Hecke zur Beschneidungsschere zum Finish

Schere Eine kleine Hecke in England Trimmen der Hedge-Regeln-General Ein englischer Garten mit einer kleinen Hecke Gartenheckenbesatz