Außergewöhnlicher Holzschrank von Sebastien Errazuriz

Holzgarderobe Bambus Brochetten

Der Künstler mit Sitz in New York Sebastien Errazuriz präsentierte seine neue Schöpfung - das Magistral-Kabinett. diese Holzgarderobe großartig ist mit 80.000 Bambusspiegeln bedeckt.

Die äußere Schicht dient als Schutzwaffe, die Ihre persönlichen Sachen bewahrt. Ein Team von 12 Schreiner arbeitete für 6 Wochen, um jeden der 80.000 Spieße in die Holzstruktur zu integrieren. die seltsame Möbel hat mehrere versteckte Schiebetüren, die öffnen, um seine Fächer zu offenbaren. Funktionell und äußerst interessant, würde es jeden Geschmack ansprechen.

Hölzerner Kleiderschrank Magistral Schrank

Schrank-Holz-Design-Original

Sebastian Errazuriz wurde in Chile geboren und in London aufgewachsen. Er besuchte Kunstunterricht in Washington, Film in Edinburgh und Design in Santiago. Er hat einen schönen Kunststudium an der New York University. Es ist derzeit in der Big Apple installiert, sondern auch organisiert Workshops in Santiago. Im Jahr 2007 wurde Errazuriz von der I.D. Magazine zu einem der bekanntesten internationalen Designer gewählt. 2010 gewann er den Chilenischen Designer des Jahres. Seine Kreationen wurden in mehr als 40 Ländern auf der ganzen Welt ausgestellt, darunter der Copper Hewitt, das Nationalmuseum für Design in New York, das Helsinki Museum für zeitgenössische Kunst und vieles mehr. Im Jahr 2014 wird er seine erste Einzelausstellung im Carnegie Museum of Art einweihen.

Hölzerner Kleiderschrank mit mehreren Fächern

hölzerner Schrank versteckte Fächer

die Schrank ist mit schiebetüren ausgestattet

hölzerner Kleiderschrank mit Schiebetüren

Das Magistral Cabinet ist ein einzigartiges Design

Schrank-Vintage-Schlafzimmer-Wohnzimmer-Holz

Der Kleiderschrank ist mit 80.000 Bambusspiegeln bedeckt

Details moderner hölzerner Kleiderschrank

Die Spieße wurden 6 Wochen lang eingearbeitet

Details Vintage Bambus Holz Kleiderschrank

Der Designer Sebastien Errazuriz präsentierte seine Schöpfung

Möbel-Schrank-Holz Bambus-Spieße,