Die besten Frisuren für Frauen Frühling-Sommer 2018: Wenn die Länge keine Rolle mehr spielt

Super-aufwendige Damenfrisuren sind 2018 aus der Mode gekommen. Einfache Styles, kurze Frisuren und funky Farben sind zurück. Wir haben für Sie eine Auswahl der besten Frisuren für Frauen 2018 zusammengestellt.

Es ist egal Länge deiner Haare Es gibt keinen Grund, warum du kein wunderschönes Aussehen haben kannst. Ein sehr weiser Mensch sagte einmal:"Lass die Länge niemals verhindern, dass deine Haare fabelhaft sind". In diesem Sinne sind hier Frisuren für jede Haarlänge.

Frisuren für Frauen: Kurze Haare

1. Frisuren für Frauen: Pixie Schnitt mit Docht auf der Seite

Der Schnitt Elf scheint nie aus der Mode zu geraten. Hier sehen wir die sexy Scarlett Johansson, die diesen Haarschnitt mit einem langen und zerzausten Pony trägt.

Wie es geht?

1. Legen Sie ein Volumenprodukt auf das Haar und trocknen Sie es in alle Richtungen, um ihnen ein leicht vernachlässigtes Aussehen zu geben.
2. Trennen Sie die Haare auf der Seite und verwenden Sie Ihren Haarglätter, um den Pony in losen Locken zu stylen.
3. Ziehen Sie die kürzere Seite und malen Sie sie durch die längere Seite.
4. Sichere mit einem starken Haarspray.

Ist es für dich?

Die Länge dieser Frisur macht es perfekt für diejenigen mit ovalen oder herzförmigen Gesichtern.

2. Frisuren für Frauen: Der glatte Pixie-Schnitt

Ginnifer Goodwin ist wirklich eine Inspiration, wenn es um kurze Haare geht. Hier ist, wie Sie eine ähnliche Frisur folgen.

Wie es geht?
1. Volumenprodukt in die Haare geben.
2. Glätten Sie Ihre Strähnen mit einem Mini-Haarglätter.
3. Bürsten Sie Ihre Haare von Ihrem Gesicht und fixieren Sie es mit Haarspray.

Ist es für dich?

Diese Art von Haar sieht besser aus für diejenigen mit einem kleinen Gesicht.

3. Frisuren für Frauen: Kurze, unordentliche Frisuren

Lily Collins sieht in diesem kurzen und leicht chaotischen Schnitt süß aber auch sehr schick aus. Dieser vielseitige Look ist praktisch mühelos herzustellen und zu warten.

Wie es geht?

1. Tragen Sie ein Volumenprodukt auf Ihr feuchtes Haar auf und trocknen Sie es, indem Sie es bis zur Krone falten.
2. Pinsel den oberen Teil und begradigen.
3. Schütteln, um Volumen zu schaffen und das Haar zu glätten.
4. Mit Haarspray sichern.

Ist es für dich?

Die voluminösen Fransen machen diesen Stil für alle Gesichtsformen geeignet.

4. Frauen Frisuren: Texturierte Pixie Cut

Kaley Cuoco hat sicherlich einen großen Schritt gemacht, als sie ihr langes Haar zugunsten eines kürzeren und schickeren Schnittes schnitt. Die texturierten Schlösser und das halb verborgene Stirnband verleihen ihrem Look eine feminine Note.

Wie es geht?

1. Legen Sie das Volumenprodukt in Ihr nasses Haar.
2. Führen Sie Ihre Finger, um die Stränge zu trennen.
3. Beenden Sie die Frisur mit einem ausgefallenen Stirnband.

Ist es für dich?

Diese Frisur vervollständigt die ovalen Gesichter besser.

5. Frisuren für Frauen: Der gerade und zerzauste Schnitt

Scarlett Johansson zeigt uns noch einmal, wie man kurze Haare trägt. Gekräuselte Loops sorgen für einen Hauch klassischen glatten Haares.

Wie es geht?

1. Tragen Sie ein Volumenprodukt auf das Haar auf und strecken Sie es.
2. Schütteln Sie den oberen Teil der Haare. Bürsten Sie sie zurück und diagonal.
3. Mit starkem Lack sichern.

Ist es für dich?

Diese Frisur ist am besten für diejenigen mit ovalen oder herzförmigen Gesichtern.

6. Frisuren für Frauen: Die Faux-Long

Nein, Jennifer Lawrence hat ihre Haare in der Nacht nicht magisch wachsen lassen. Sein kurzer Schnitt wurde gezogen und fixiert, um die Illusion von längeren Schlössern zu erzeugen.


Wie es geht?

1. Tragen Sie ein Volumenprodukt auf das feuchte Haar auf und reiben Sie es, während das Haar trocknet.
2. Ziehen Sie sie zurück und sichern Sie sie mit Haarnadeln. Lassen Sie die Dochte beiseite, um Ihr Gesicht zu umrahmen.
3. Sichern Sie die Haare mit einem starken Haarspray.

Ist es für dich?

Diese Frisur kann jede Gesichtsform vervollständigen.

7. Frauenfrisuren: Der Super Short Pixie Cut

Hier sehen wir Miley Cyrus mit dem super kurzen Pixie-Schnitt, der an Sharon Stone erinnert. Dieser lässige Stil verleiht ihr ein weicheres Aussehen als jede andere Frisur, die sie normalerweise trägt.

Wie es geht?

1. Tragen Sie ein Volumenprodukt auf das Haar auf und trocknen Sie es mit einem Fön.
2. Bürsten Sie die Haare gründlich.

Ist es für dich?

Dieses Haar ist ideal für ovale oder herzförmige Gesichter.

Frisuren für Frauen: Mittellanges Haar

1. Frisuren für Frauen: Der Pony an der Seite:

Taylor Swift entfesselte ihre schönen Locken, um eine einfache, fast glatte Frisur zu schaffen.

Wie zu tun

1. Geben Sie ein Volumenprodukt in das Haar.
2. Mit einem Haarglätter die Haare des Pony auf der Seite des Gesichts kräuseln.
3. Sichern Sie sie mit einem Spray mittlerer Stärke.

Ist es für dich ?

Es ist ein Stil, der jede Form von Gesicht vervollständigen kann.

2. Frisuren für Frauen: Der Messy Wob

"Wob"oder Kurzhaarschnitt ist bei Prominenten beliebt geworden. Hier ist Rosie Huntington-Whiteley erhaben mit einem"Wob"überstimmt.

Wie es geht?

1. Geben Sie ein Volumenprodukt in das Haar.
2. Begradigen Sie Ihr Haar, dann necken und scrunch, um Volumen hinzuzufügen.
3. Fixieren mit Fixiermittel.

Ist es für dich?

Der unordentliche"Wob"muss einer der vielseitigsten Stile sein. Er sieht gut aus bei jedem!

3. Frisuren für Frauen Der zentrierte"Wob"

Der"Wob"ist sehr in Mode gekommen. Hier sehen wir Emma Stone mit einem"Wob"mit einem zentralen Streifen.

Wie zu tun

1. Trennen Sie das Haar in der Mitte und tragen Sie ein Volumenprodukt auf.
2. Mit einem Haarglätter Haar von beiden Seiten des Gesichts entfernen.
3. Mit einem Spray sichern.

Ist es für dich?

Dies ist wiederum ein sehr anpassungsfähiger Look, der zu jedem Outfit und zu jeder Gesichtsform passt.

4. Frisuren für Frauen: Der gerade Schnitt

Marion Cotillard hat an den Enden Haare und an der Spitze wenig Volumen. Ein lässiger und müheloser Look, den du jeden Tag tragen kannst.

Wie es geht?

1. Verwenden Sie ein großvolumiges Produkt auf dem Haar und sprühen Sie mit einem Wärmeschutz.
2. Trennen Sie die Haare auf einer Seite und erstellen Sie kleine Abschnitte. Dehnen sie.
3. Drehen und rollen Sie die Haare auf der Oberseite und ziehen Sie sie zurück.
4. Mit einem Spray sichern.

Ist es für dich ?

Diese Frisur ist perfekt für diejenigen mit ovalen oder herzförmigen Gesichtern.

5. Frisuren für Frauen: Romantische Ohrringe

Taylor Swift ist nach Hause zurückgekehrt, aber statt fester Locken ist ihr Haar weich mit lockigen Locken. Dies sind die Schnallen, die es einen Prinzessinenlook geben.

Wie zu tun

1. Tragen Sie ein Volumenprodukt in das Haar auf.
2. Begradigen Sie Ihren Pony mit mittelgroßen Lockenwicklern. Erstellen Sie Ihre Locken.
3. Mit einem Spray mittlerer Stärke sichern.

Ist es für dich?

Diese Prinzessin Frisur sieht gut aus auf jeden.

6. Frisuren für Frauen: Geflochtenes Stirnband und gezogene Haare

Emma Roberts hat ihr mittellanges Haar mit einem einfachen, aber eleganten Zopf gebunden, der ihr Aussehen ergänzt.

Wie es geht?
1. Machen Sie eine außermittige Linie.
2. Legen Sie das geflochtene Kopfband waagerecht über die Krone.
3. Ziehen Sie die Haare ein wenig, um einen Knall an der Seite zu erzeugen, und befestigen Sie die restlichen Haare auf dem Rücken.


Ist es für dich?

Diese Frisur ist für jeden geeignet.

7. Frisuren für Frauen: Purple Shock

Jeder scheint mit seinen Haaren zu experimentieren. Hier zeigt Katy Perry ihre zerzausten und zerzausten lila Schleifen, um ihr einen avantgardistischen Look zu verleihen.

Wie es geht?

1. Tragen Sie ein Volumenprodukt auf das Haar auf.
2. Falten Sie Ihre Haare, während Sie trocknen.
3. Führen Sie Ihre Finger und setzen Sie ein Fixierspray.

Ist es für dich?

Das Volumen dieser Frisur macht es für jedermann zugänglich.

8. Frisuren für Frauen: Zerzaustes Haar mit Pony

Halle Berry ließ ihre langen Haare zugunsten von mittellangem Haar fallen. Getreu dem Trend hat sie sie mit weichen Locken bedeckt, die ihr Gesicht umrahmen.

Wie es geht?
1. Tragen Sie ein Volumenprodukt auf das Haar auf.
2. Begradigen Sie den Pony und verwenden Sie die breiten Lockenwickler, um Locken zu erzeugen.
3. Mit einem mittelharten Lack besprühen und die Schlaufen mit einem Kamm trennen.

Ist es für dich?

Dieser Stil funktioniert für alle.

Frisuren für Frauen: Langes Haar


1. Frauenfrisuren: Retro Schnallen an der Seite

Reese Witherspoon nahm den Retro-Stil und fügte einen modernen Touch hinzu. Die Schleifen sind voluminös und weicher.

Wie es geht?

1. Tragen Sie ein Volumenprodukt durch das Haar auf und trennen Sie es zur Seite.
2. Mit breiten Lockenwicklern lockere Locken erzeugen.
3. Schütteln Sie ein wenig, um oben ein Volumen zu erzeugen, und legen Sie Ihre Finger auf die Enden.
4. Mit starkem Powerlack sichern.

Ist es für dich?

Es ist ein Look, der zu jedem passt.

2. Frisuren für Frauen: glatt und lang

Dieser zeitlose und elegante Stil, getragen von Natalie Portman, ist einfach nachzubilden und schön anzusehen. Es ist eine ausgezeichnete Frisur für diejenigen mit natürlich glattem Haar. Ansonsten kannst du dein welliges oder lockiges Haar immer strecken, um dieses Aussehen zu tragen.

Wie es geht?

1. Trennen Sie die Haare auf der Seite und legen Sie etwas Produkt darauf.
2. Pinsel vorsichtig.
3. Mit einem Haarglätter sanft die Enden Ihres Haares biegen.

Ist es für dich?

Es ist ein toller Look für ovale oder kleine Gesichter.

3. Frisuren für Frauen: sperriger Chignon und falscher Pony

Große, voluminöse Chignons sind trendy und Rihanna rockt diesen klassischen Stil mit falschen Fransen.

Wie es geht?

1. Binden Sie Ihre Haare in einen hohen Pferdeschwanz.
2. Teile es in Abschnitte. Nehmen Sie einen Abschnitt, wickeln Sie ihn um die Basis des Pferdeschwanzes und lassen Sie die Enden oben liegen, um den falschen Pony zu erzeugen.
4. Schütteln Sie die anderen Schlösser und wickeln Sie sie herum, um ein großes Brötchen zu machen.
5. Mit Stiften sichern und Fixierspray einsetzen.

Ist es für dich?

Dieser Stil scheint bei denen mit langen Gesichtern besser zu sein.

4. Frisuren für Frauen: Natürlich gerade

Dieser flüssige Stil von Lucy Liu wurde mit einem Volumen und einer natürlichen Farbschattierung gewürzt. Dies ist ein ausgezeichneter Stil für diejenigen, die natürlich glattes Haar haben, weil es Ihnen erlaubt, Ihre Schlösser glatt und lang zu spielen.

Wie es geht?
1. Tragen Sie ein Volumenprodukt auf das Haar auf und bürsten Sie es beim Trocknen.
2. Schütteln Sie etwas, um Volumen hinzuzufügen, und glätten Sie die Oberseite mit einem Pinsel.
3. Mit einem Spray mittlerer Stärke sichern.


Ist es für dich?

Dieser Stil ist für alle Gesichtsformen geeignet.

5. Frisuren für Frauen: Langer, glatter Schwanz

Glatte und lange Pferdeschwänze sind zurück. Einfach zu entfernen und angenehm anzusehen, ist es in der Tat ein Klassiker!

Wie es geht?

1. Geben Sie ein Volumenprodukt in das Haar.
2. Trennen Sie die Haare zur Seite, verwenden Sie einen Hitzeschutz und glätten Sie sie.
3. Zurückziehen und mit einem Haargummi sichern.

Ist es für dich?

Es funktioniert für die meisten Gesichtsformen.

6. Frisuren für Frauen: Boho Chic:

Degraded lange Haare können nie aus der Mode kommen. Dieser zerzauste Bohemian Look ist extrem vielseitig und kann überall getragen werden.


Wie es geht?

1. Tragen Sie das Volumenprodukt auf das Haar auf.
2. Erstellen Sie mit einem großen Lockenwickler freie Wellen.
3. Pinsel sie, um diese süße Welle zu haben.
4. Schütteln Sie die Oberseite und fixieren Sie die Haare mit einem Mittelspray.

Ist es für dich?

Diese Frisur ist für jeden geeignet.

7. Frauen Frisuren: 60er Jahre glatt Pferdeschwanz

Hier ist die moderne Vision von Cara Delevingne geborgten Trends der 60er Jahre: Die Schleifen verleihen einer Frisur eine extravagante Note, die ganz einfach ist.


Wie es geht?
1. Machen Sie eine außermittige Linie und tragen Sie eine Salbe auf noch feuchtes Haar auf.
2. Lockern Sie mit einem Haarglätter das Haar vom Gesicht und glätten Sie es zur Seite.
3. Bürsten Sie die Haare zurück und binden Sie sie an den Nacken.
Ist es für dich?

Dieser Stil scheint auf denen mit ovalen Gesichtern besser zu sein.