Der Sommermode-Mann 2018: einige Beispiele mit klassischen Stücken

Was ist der Fashion Summer Man für 2018? Es gibt einige klassische Stücke, die jeder Mann in seinem Kleiderschrank haben sollte. Schau dir an welche!

Es gibt ein altes Sprichwort"der kleinste Hund bellt am lautesten". Ein schönes Frau muss nicht jemanden überzeugen, dass sie schön ist. Ein reicher Mann muss niemanden überzeugen, dass er reich ist. Und ebenso muss ein gut gekleideter Mann niemanden davon überzeugen, dass er gut angezogen ist, indem er sich auf jedes Modetrend Stück der Woche wirft.

Ein Blick genügt oft, um zu wissen, ob jemand die Klasse hat. Deshalb ist der coolste Typ im Raum nicht immer derjenige, der ein kubanisches Kragenhemd oder weite Hosen trägt, sondern derjenige, der die Basics als weißes T-Shirt oder Faulenzer gewählt hat. Wenn Sie die klassischen Stücke kennen, können Sie diesen Sommer garantiert auf dem neuesten Stand sein. Sehen Sie sich unsere Vorschläge an!

Sommermodemann: klassische Beispiele

1. Herren Sommermode 2018: Benutzerdefinierte graue Hosen

Entgegen der landläufigen Meinung sind Kurzhöschen nicht nur für das Sitzen hinter einem Schreibtisch. Ein schlankes, schlankes Paar kann als Jeans für das Wochenende oder als zuverlässige Wahl für Sommerhochzeiten dienen.


"Tailored Pants sind ein Grundnahrungsmittel für Männer und die Umstellung auf einen helleren Farbton für die Sommermonate ist eine großartige Möglichkeit, um deine Garderobe auf den neuesten Stand zu bringen." sagt James Doidge, Chefdesigner bei Marks & Spencer. Für den Sommer müssen Sie einen hellen Grauton auswählen, der gut zu anderen neutralen Farben oder Pastelltönen passt.

2. Mode Sommer Mann 2018: Handtasche

Denken Sie immer daran, dass das einzige, was am Ende Ihrer männlichen Hände wert ist, eine stabile Aktentasche oder eine verschwitzte Sporttasche ist? Erstens, mach deine Maniküre. Zweitens, kauf dir eins: hauptsächlich aus den Handtaschen der Saison für Erwachsene.


"Die Benutzerfreundlichkeit ist das beste Merkmal dieser Tasche", sagt Mitgründer der Marke Herschel Supply Jamie Cormack. Sie können es zum Strand bringen und dann ein gutes Abendessen genießen. Es ist auch ein großartiger Begleiter für Ihre Reisen. Sie können zusätzliche Kleidung tragen, falls es kalt ist, aber auch schnell Zugang zu all Ihren Habseligkeiten haben. â????

3. Mode Sommer Mann 2018: Weißes Hemd mit langen Ärmeln

Wir sind fest davon überzeugt, dass ein Mann nicht viele Hemden besitzen kann. Aber es ist wichtig für ihn, ein weißes Hemd mit langen Ärmeln zu haben. Es ist nicht nur die Standarduniform für Banker, Anwälte und Ärzte, es ist ein klassisches Stück für jeden Mann.


Zu jeder Jahreszeit eine gute Wahl, ein weißes, langärmliges Hemd kann Sie mit Leichtigkeit vom Büro zum Abendessen bringen. Für den Sommer können Sie sich immer für eine Wäscheleine entscheiden, um mehr Belüftung mit einem Paar Chino- und leichten Slippern zu erhalten.

4. Herren Sommermode 2018: Marineblau Custom Shorts

Das Letzte, was Sie wollen, wenn die Temperaturen steigen, ist, Ihre Beine in viel Stoff zu wickeln. Halten Sie sich warm und hinterlassen Sie einen eleganten Eindruck mit maßgeschneiderten Shorts.

Laut Henry Graham, Mitbegründer der unabhängigen Wolf & Badger Boutique, besteht der Trick darin, eine klassische Farbe zu wählen, die häufig bei Hosen verwendet wird. "Maßgeschneiderte blaue Shorts sehen im Urlaub immer gut aus."

5. Fashion Sommer Mann 2018: Leichter Blazer

Wenn wir die italienische Kunst der sprezzatura noch nicht gut kennen würden, würden wir annehmen, dass sie etwas wie"immer gut aussehen, während es draußen heiß ist"übersetzt. Das mediterrane Talent, einen Blazer in der Hitze zu tragen, kommt auf leichte Stoffe und kühle Sommerfarben zurück.


"Ein leichter Blazer ist wichtig, um in den heißesten Monaten clever zu bleiben", sagt Doidge. "Stoffe wie Baumwolle, Seersucker und Leinen sind großartige Optionen: Sie werden schlau aussehen, aber nicht zu formell".

6. Fashion Sommer Mann 2018: Beige Chinos

Ohne eine rotierende Chino-Hose wären Männer nicht nur in den heißesten, sondern auch in den wenigsten Monaten weniger stylish. Welche anderen Hosen könnten den Sommer glatt machen? Ursprünglich für das Militär entwickelt, bevor sie von Zivilisten adoptiert wurden (einschließlich Stilikonen wie Paul Newman), sind sie nie veraltet.


"Mit ihrem klassischen BCBG-Schnitt sehen vor allem beige Chinohosen gut auf einem hellblauen Oxford-Shirt und einem Paar Sneakers aus", sagt Courcey. Für den Sommer, suchen Sie nach einem geschnittenen Paar in einer schlanken Form, die für einen kleinen Luftstrom erlaubt und keine gute Idee ist. "ist nicht zu restriktiv."

7. Mode Sommer Mann 2018: Sonnenbrillen

Ja, ja, schütze deine Augen! Die praktischen Gründe für den Besitz eines Paares liegen auf der Hand. Aber auf einer oberflächlicheren Ebene kann die richtige Farbe, der richtige Schnitt und die richtige Größe dazu beitragen, Symmetrie zu deinem Gesicht zu bringen und die Verbrechen des Exzesses zu verbergen, was sie für den Sommer unentbehrlich macht.

Wenn eine Sonnenbrille unbequem ist, dann deshalb, weil die meisten für den impulsiven Käufer in generischer Größe entworfen sind. Nehmen Sie sich Zeit, um Ihre Gesichtszüge und die Form Ihres Gesichts zu verstehen und herauszufinden, welcher Stil für Sie am besten ist. Es ist unwahrscheinlich, dass sich das ändert, also ist es ein Wissen fürs Leben!

8. Mode Sommer Mann 2018: Weißes T-Shirt

Keine gut geschnittene Garderobe ist komplett ohne das bescheidene weiße T-Shirt, ideal in Supima Baumwolle oder Jersey. Obwohl es das ganze Jahr über wichtig ist, ist sein Platz im Kleiderschrank im Sommer sehr wichtig. Die weiße Farbe hilft, die Hitzewellen zu reflektieren und erlaubt Ihnen, cool zu bleiben.


Das größte Plus des weißen T-Shirts ist seine Vielseitigkeit. Es gibt so viele Stiloptionen. Tragen Sie es unter einer hellen Leinenjacke für ein lässiges Outfit. Unter einem bedruckten Hemd mit kurzen Ärmeln für einen luftigen Sommer-Look. Oder ganz alleine mit Blue Jeans für den heroischen maskulinen Look par excellence.

9. Mode Sommer Mann 2018: Breton gestreiftes Oberteil

Segler in Saint-Lauren, wenige Objekte haben eine Geschichte so vielfältig oder inszeniert wie die bretonische gestreifte Spitze. In den 1850er Jahren von französischen Seeleuten in der Bretagne getragen (mit einem Streifen für jeden von Napoleons Siegen). Heute ist das Zimmer eine solide Wahl, um Smart-Casual-Looks zu tragen oder Solo zu tragen.


Breton Tops sind eines der Lieblings-Looks vieler Menschen. Sie können nachts unter einer Jacke getragen werden, nach dem Pool oder auf der Terrasse an heißen Sommerabenden hinausgeworfen werden.

10. Sommermode Mann 2018: Penny Loafers

Das richtige Paar Schuhe wird dir Respekt und endlose Komplimente einbringen. Ein Schlüsselelement des Sommerstils sind die Penny Loafers Loafers. Diese Schuhe werden so genannt, weil die Studenten anderer Zeiten eine Münze in den vorderen Schlitz einsetzen würden. Penny Loafers gehören zu den vielseitigsten Schuhen und können leicht den Smart-Casual-Dress-Code füllen.

Sie sind perfekt mit bunten Chinos, Jeans und Leinenhosen. Es ist praktisch der einzige Schuh, der mit Shorts richtig funktioniert. Stellen Sie sicher, dass Sie sie anziehen, bevor Sie sie tragen, denn es gibt nichts Schlimmeres als Blasen und geschwollene Fußschmerzen.

11. Sommermode Mann 2018: Benutzerdefinierte Schwimmshorts

Badeshorts sind wie Sommer Eis oder kaltes Bier. Während die Runner Shorts im Retro-Stil in dieser Saison zu den Pools gehören, werden die Chino Cut Modelle immer eine perfekte 10 bekommen.


Benutzerdefinierte Schwimmshorts sind für den Sommer unerlässlich. Sie können Sie vom Strand zur Bar bringen. Die schlanke Passform wirkt Wunder für Ihren Körper. Wenn Sie groß sind, können Sie sich für ein gemustertes Paar entscheiden, aber in der Regel ist eine einzige einfarbige Farbe die beste Option. Navy, Grau oder Hellrot ist eine gute Wahl für den Sommer 2018.

12. Sommermode Mann 2018: Gewebter Gürtel

Jeder gut gekleidete Erwachsene weiß, dass der Schlüssel zum guten Aussehen auf lange Sicht ist, sich anzuziehen. Ein eleganter Gürtel vermeidet peinliche Rutschen und lässt sich auch als Akzent für ein Outfit verwenden.

Ein gewebter Stil ist vielseitig und sieht im Sommer nicht zu schwer mit Hosen oder Shorts aus. Es ist auch eine subtile Anspielung auf den Trend der 70er, die einfach nicht aufhören werden.

13. Sommermode Mann 2018: Bedrucktes Kurzarmhemd

Da immer mehr Männer den Trends folgen, kann es schwierig sein, sich abzuheben. Verwenden Sie es, um einem Kostüm ein wenig Leichtigkeit zu verleihen oder um ein Solo-Statement mit Jeans oder Chino zu machen.


Setzen Sie auf mutige, kräftige Farben und einzigartige Muster. Kombiniere das alles mit einfachen Farben und lass das Shirt sprechen.

14. Sommermode Mann 2018: Baumwoll-Polo

Von allen"Klassikern"in der Männergarderobe verdient das Polo zweifellos mehr als alles andere den Titel. Mit einem Design, das seit Beginn des 20. Jahrhunderts nahezu unverändert geblieben ist, weigert sich das sportliche Stück noch, altmodisch zu wirken. Das Baumwoll-Polo wird immer getragen von Schwimmhosen bis hin zu maßgeschneiderten Hosen.


Wählen Sie in dieser Saison ein pinkes oder blaues Polo-Shirt und kombinieren Sie es mit marineblauen Shorts und weißen Sneakers.

15. Sommermode Mann 2018: Weiße Turnschuhe

Trends sollen nicht halten, oder? Deshalb nennen wir sie Trends. Wie lange muss ein Raum in Mode bleiben, bevor er als Klassiker gilt? Nun, wir können es sagen: Weiße Turnschuhe sind offiziell in das Pantheon der Männermode aufgenommen worden.

Nehmen Sie ein einfaches Paar weiße Turnschuhe und sie werden Sie vom Büro zum Tanzsaal und dann zu den lokalen Griechen bringen, wenn die Nacht gut verläuft.

Mode Sommer Mann 2018: einige Ideen von Kombinationen

1. Leichte Hosen + Polo + Loafers

Drei Stücke, die sich im schicken und entspannten Stil niederlassen. Diese Kombination ist eine Wahl, wenn Sie gut gekleidet aussehen möchten, ohne sich Mühe gegeben zu haben.


Die Passform und die Wahl des Materials sind hier die wichtigsten Überlegungen. Die Hose und das Polo müssen aus Baumwolle oder atmungsaktivem Leinen sein und eine enge (aber nicht einschränkende) Passform haben, um eine gute Passform zu gewährleisten. Ebenso werden Mokassins im Idealfall aus leichtem Wildleder gefertigt und kommen in einer sommerlichen Farbe wie Beige daher. Vergiss die unsichtbaren Socken nicht!

2. Top Bretonische + Weiße Hose Eine nautisch-inspirierte Hochzeit, passend zu einem klassischen bretonischen Top mit weißen Hosen, bereit für den Sommer. Es ist wichtig, dass die Hosen schlank sind und den Beinen folgen. Das Weiß ist notorisch rücksichtslos und jedes Übermaß an Knöchelgewebe wird Ihnen ein gepflegtes Aussehen geben.

Für die Spitze gibt es viele Variationen: verschiedene Farben, Ausschnitte mit verschiedenen Formen, kurze oder lange Ärmel. Für ein klassisches Beispiel, das gut alleine oder unter einem dekonstruierten Blazer sitzt, wählen Sie einen dunkleren Farbton mit feinen Streifen anstelle von Blöcken. Obwohl es verlockend sein könnte, die Bootsschuhe hier zu haben, könnte dies Ihnen ein formelleres Aussehen geben. Probieren Sie stattdessen ein Paar Mokassins.

3. Floral Shirt + Neutrale Shorts

Sie möchten diese Saison ausdrücken? Wir haben einfach das ideale Ding!

Ein Grundnahrungsmittel, das viele Männer weiterhin meiden - das Blumenhemd. Es ist viel einfacher zu tragen, als es scheinen mag. Solange Sie sich für ein Design mit einem dunkleren Grundton (marineblau, schwarz oder weinrot) entscheiden und es mit etwas Neutralem verbinden, ist es wirklich schwer falsch zu laufen. Vervollständigen Sie den Look mit einem Paar Sandalen oder Sneakers. Sie werden sicherlich aus guten Gründen im In- und Ausland auffallen.

4. Benutzerdefinierte Shorts + Kurzarm-Shirt

Vielleicht die offensichtlichste Kombination auf dieser Liste. Maßgeschneiderte Shorts mit kurzärmeligem Hemd gehören für immer zu den Klassikern. Garantieren Sie Komfort in der Hitze, während Sie eine elegante und raffinierte Erscheinung beibehalten können. Es gibt keine strengen Regeln bezüglich dieser Schneiderwahl.

Beachten Sie jedoch immer das Farbrad beim Mischen verschiedener Farbtöne. Stellen Sie sicher, dass Sie, wenn Sie sich für ein bedrucktes Hemd entscheiden, es mit neutralen Shorts ausgleichen (und umgekehrt). Lässige Schuhmodelle wie Sneaker können mit diesem Outfit mithalten. Halten Sie sich an schlauere Formen wie Slipper und Bootsschuhe.

5. Jeans Shorts + bedrucktes T-Shirt

Ein Favorit des Musikfestivals ist ein bedrucktes T-Shirt, das mit Jeansshorts getragen wird, wenn die Temperatur steigt. Mit diesem Look macht es Sinn, von Grund auf zu bauen. Beginnen Sie mit einem einfachen Paar Schuhe wie weißen Turnschuhen.


Fügen Sie dann eine dunkle Jeans hinzu, die das Volumen Ihres bedruckten T-Shirts weicher macht. Achten Sie darauf, keine zu dunklen Farben zu wählen, da die Jeans die Wärme absorbiert und Sie zum Schwitzen bringt.

6. Dunkelblaue Hose + Neutraler leichter Blazer Zusammen getragen, bieten die Farben Blau und Beige eine narrensichere Kombination, die jeder Mann zu seinem Repertoire hinzufügen sollte. Der beige Blazer ist ein modernes Must-Have und besonders für die heißesten Monate. Priorisieren Sie ungefütterte Modelle aus atmungsaktiven Materialien wie Mischungen aus reiner Baumwolle oder Baumwoll-Leinen.

Für Hosen passen Sie sich dem Anlass und der erwarteten Formalität an. Die Jacke passt genauso gut zu marineblauen Hosen wie zu Baumwollhosen oder sogar zu dunklem Indigo-Denim. Ergänzen Sie Ihr Outfit mit einem schlichten T-Shirt und minimalistischen Sneakern für einen schicken, lässigen Look, der sich von Grillabenden bis hin zu Geschäftsessen anpassen lässt.

7. Benutzerdefinierte Shorts + T-Shirt + Leichte Blazer

Selbst bei Gelegenheitsveranstaltungen möchte niemand der am meisten gekleidete Mann im Raum sein. Die Tailored Shorts sind ideal, um lässiger zu wirken.

Ein leichter Blazer auf ein T-Shirt zu setzen und es mit atmungsaktiven Sommerschuhen wie Mokassins zu kombinieren, ist ein sicherer Weg, stilvoll zu sein, aber nicht stickig.

8. Shorts + Crew T-Shirt + Turnschuhe

Jedes Stück dieses Trios hat ein starkes sportliches Erbe, das garantiert, dass sie sich harmonisch verbinden. Es gibt die Möglichkeit, etwas lockere Einstellungen zu versuchen, da Komfort und Luftzirkulation Priorität haben. Ob in oder außerhalb des Fitnessstudios, diese Kombination ist entspannt und mühelos. Sie müssen nur die Farbkombinationen respektieren.

Tragen Sie eine leichte Bomberjacke oder ein ärmelloses Sweatshirt, wenn die Temperaturen nachlassen.

9. Shorts + Feinstrickbluse

Schon bei der Idee, im Sommer eine Strickbluse zu tragen, können wir den Schweiß im Kopf spüren, aber hören Sie uns zu.

Die Feinstrick-Bluse - denken Sie an Mischungen aus Leinen-Baumwolle oder Merinowolle - enthält genug thermoregulierende Eigenschaften, um sie in einem warmen Klima atmungsaktiv zu halten. Dies macht es zum perfekten Partner für eine Shorts am Tag oder Abend.

10. Terry-Polo-Shirt + Benutzerdefinierte Schwimmshorts

Am Pool oder an der Bar in einem Strandhandtuch zu sitzen ist schwierig.

Es ist viel eleganter nach dem Tauchen, um sich in einem weichen Frottee-Poloshirt anzuziehen. Dieses ultra-saugfähige Stück hat die Klasse eines klassischen Kragenpolos, aber ohne klebrigen Stoff. Besser noch, es ist eine einfache Möglichkeit, eine Badehose (vorzugsweise nach Maß) anzuziehen und den ganzen Tag am Pool zu bleiben.


11. Light Suit + T-Shirt + Turnschuhe

Während ein Anzug in der richtigen Farbe und dem richtigen Schnitt gekauft wird, ist das Material während des ganzen Jahres unverzichtbar. Schwere Winterwolle ist im Sommer so gut wie Weihnachtsstrickjacke. Entspannen Sie sich mit einer leichten Alternative.

Pflegeleichte Stoffe wie Baumwolle, Leinen und Seersucker sind die Referenz in diesem Bereich. Sie sind ideal in Kombination mit einem T-Shirt und Sneakers.

12. Shorts + T-Shirt + Offenes Hemd

T-Shirts und Shirts sind beides wesentliche Teile der Männergarderobe. Es versteht sich von selbst, dass die beiden gut zusammenpassen wie schöne Legosteine. Wir sollten dir nicht sagen müssen, dass es eine Einbahnstraße ist. Das T-Shirt kann nicht über das Shirt gehen. Aber es gibt einige andere Richtlinien darüber hinaus.

Um optimale Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie darauf achten, dass nur eines der Teile ein Muster aufweist (z. B. ein weißes T-Shirt unter einem offenen Karohemd oder ein bretonisches Streifentop unter einem Jeansknopf). Der einzige andere hervorzuhebende Punkt ist der Fit. Nichts tötet schneller als ein loses T-Shirt unter einem engen Hemd. Also, finde die richtige Größe.