Der immergrüne Baum für Ihren Garten im Winter

Nadelbäume pafaits bleiben den ganzen Winter grün

Nadelbäume sind meist immergrüne Pflanzen und können Ihren Garten in dieser toten Jahreszeit verschönern, was Winter ist. Ihre Blumen sind eigentlich Ananas, eine natürliche Dekoration perfekt für die kalten Monate.

Die Nadelbäume werden von Landschaftsgärtnern sehr geschätzt, weil sie in mehreren Größen kommen und außerdem sind sie resistent gegen die Kälte. Also, wenn Sie ein wenig weiter nördlich leben, ist es diese Art von Arten, die Sie für Ihr im Freien betrachten müssen. Es gibt noch einige, die negative Temperaturen mögen.

Dies sind die perfekten Bäume für den Winter dank seiner immer grünen Charakter

sind Bäume perfekt Winter dank der Natur immer grünen Garten

Unter den bekanntesten haben Sie die Art abies von denen Sie sicherlich die berühmte Kiefer ( Pinus ) und Fichte ( Picea ). Gemeinsame Tanne ( Abies Alba ), oder einfach Tanne, ist eine der am weitesten verbreiteten Arten. Mit seiner konischen Form ist es auch einer der höchsten Nadelbäume in Europa, manche können bis zu 60m gehen. Es ist symmetrisch, was ihn zum Baum macht Weihnachten das vollkommenste. Aber seien Sie vorsichtig, denn es eignet sich für große Gärten, der Tannenbaum braucht ein tiefes und feuchtes Gelände. Die Kegel haben die Form von Zylindern und sind in einigen Farben - grün, braun oder lila. Colorado Fichte ( Abies concolor ), pyramidenförmig, ausgestorben 20-25m und hat graugrüne Blätter. Es ist ein immergrüner Baum, der alleine oder in Gruppen gepflanzt werden kann.

Nadelbäume sind die Favoriten von Landschaftsgärtnern

Nadelbäume sind Lieblingsplakate Schneegarten

Die für die Gattung typischen Arten Picea ist immer grün mit einer konischen Form. Es ist auch ein Weihnachtsbaum, es ist eines der am weitesten verbreiteten Sie auf dem Markt zu finden. Die Blätter sind hart, dunkelgrün, die Äste sind symmetrisch in einem Kreis angeordnet. Sie sind ziemlich beharrlich, aber nicht wie die verschmutzte Luft zu viel. Also, das ist vielleicht nicht dein Baum, wenn du in einer Großstadt wohnst. Die blaue Fichte ( Picea pungens ) ist wegen seiner Blätter mit blauen Schattierungen benannt. Sie sind hart und lang, die Kegel auf der anderen Seite sind hellbraun und zylindrisch in der Form. Diese Art unterstützt sehr unterschiedliche Temperaturen. Hoch und niedrig, sogar eine trockenere Luft. Es ist ein guter Akzent in deinem Garten .

Das sind die perfekten Weihnachtsbäume

sind perfekte Weihnachtsbäume zusätzlich Schnee Winter

Die verschiedenen Typen von Kiefer sind in Parks zum Beispiel sehr verbreitet. Diese Art von Baum immer grün und kommt in verschiedenen Größen je nach Typ. Die österreichische Schwarze Kiefer ( Pinus nigra ) ist einer der bekanntesten. Er kann 20m hoch sein, seine Blätter sind dunkelgrün, in zwei zusammengebaut und manchmal sogar eine Länge von 16cm. Die Schotten Kiefer ( Pinus sylvestris ) hat die Blätter in grau und grün, zusammengestellt von zwei. Die Zapfen sind eiförmig, sie sind grau mit grünem Griff. Diese Art von Baum mag Licht und wächst sehr schnell, aber es ist ein bisschen anmaßend, weil es die Luft nicht aushalten kann.

Kegel sind die Früchte der immergrünen Bäume

Kegel Garten Landschaft Landschaftsbau Obst Bäume noch grün

Und um die Auswahl zu beenden - Mountain Pine ( Pinus mugo ) ist eher eine Art Strauch, nicht höher als 3m mit kleinen Blättern von 4cm. Es hat eine sphärische Form, so ist es eine interessante Art, die in viele Kompositionen passen kann. Weniger, anspruchsvoll für die Art des Geländes, kann es in fast jedem Garten gepflanzt werden.

Bergkiefer leicht zu pflanzen in Ihrem Garten

Einfache Bergkieferpflanzung in Ihrem Garten Kegel Zweig Die immergrünen Baumarten sind sehr vielfältig und abwechslungsreich
grüne Baumarten sind verschiedene und abwechslungsreiche grüne Gärten