Das Design der besten weiblichen Düfte

beste Parfums Frauen-Trends-Ideen-Geschenke

Ob auf einer Party, einer persönlichen Veranstaltung oder einfach nur um einem Freund oder einem geliebten Menschen zu gefallen, das Parfüm ist oft eine Geschenkidee.

Was sind die Designgeheimnisse der besten weiblichen Düfte?

Seit Jahren wird der feminine Duft als elegantes, schickes und persönliches Geschenk gefeiert. Um ein Parfüm anzubieten, ist es natürlich eine Wahl des Duftes. Meistens suchen wir nach Noten, die wie ein Hauch von Musik den Charakter desjenigen widerspiegeln, der sie als Geschenk erhalten wird. Ein weiterer häufiger Ansatz besteht darin, auf einen sicheren Wert zu setzen, indem Sie sich vorher über die Vorlieben Ihrer Lieben informieren.

Das Design des Parfums ist ebenso wichtig wie sein Inhalt. In der Tat sagen viele Frauen, dass sie großen Wert auf das Aussehen der Flasche legen. Manche Leute denken an die Farben und wie sie der Persönlichkeit desjenigen entsprechen, der das Parfüm tragen wird. Andere betrachten die Form der Flasche und ihren Platz unter den Accessoires ihres Freundes. Kurz gesagt, das Parfum bleibt ein luxuriöses Objekt und aus diesem Grund ist sein Design ein Kriterium für das Gewicht.

Wir wollten etwas mehr über das Design wissen, das besitzt die besten Parfums Frauen . Wer sind ihre Schöpfer? Und wie könnte eine solche kleine Flasche die Komplexität ihres Inhalts widerspiegeln? Wir teilen mit Ihnen einige der Geheimnisse hinter dem Design von drei der besten Düfte für Frauen!

Gabrielle Chanel

beste Parfums für Frauen-design-gabrielle-chanel

Gabrielle Chanel ist eine Kreation des französischen Parfümeurs Olivier Polge, der seit 2013 für die große Marke arbeitet. Der Duft verführt durch seine blumigen Noten, die in eine frische und warme Komposition eingebettet sind, die die Weiblichkeit des Trägers unterstreichen soll.

Das Design der Gabrielle Chanel Parfüm wird von Sylvie Legastelois geleitet. Die Flasche hat die Form einer Schachtel, die Coco Chanel gehörte. Die Flasche besteht aus Glas, um das Licht zu reflektieren und die Leichtigkeit des Duftes widerzuspiegeln. Die Farben, die ausgewählt wurden, um Gabrielle Chanel zu präsentieren, gehören zu den warmen und metallischen Farbtönen. Sie sind inspiriert von den Blumenduft- und Haute Couture-Kollektionen der Marke.

Das Leben ist schön Lancôme

Parfüm-Frau-Trend-lancome-the-life-is-beautiful

die Duft La Vie est Belle ist das Ergebnis der gemeinsamen Arbeit von drei großen Namen in der Welt des Parfums, Olivier Polge, Dominique Ropion und Anne Flipo. Sein eindringlicher Duft zeichnet sich durch fruchtige Noten und florale Akzente aus, die vom Orient inspiriert sind.

Die Flasche des Lebens ist Belle Lancôme hat eine lange Geschichte. Sein Entwurf entlehnt die Formen zu einem Modell, das der Künstler Georges Delhomme Ende der 1940er Jahre vorstellte, und versuchte, Weiblichkeit durch eine zarte und lächelnde Präsenz darzustellen. Eine sehr erfolgreiche Mission mit La Vie est Belle, die Schönheit, Zerbrechlichkeit und Wagemut durch die Harmonie von Glas und blassem Rosa interpretiert.

Schwarz Opium Yves Saint Laurent

Parfüm-Trend-Frau-black-Opium-Yves-Saint-Laurent

Black Opium Yves Saint Laurent wurde von vier berühmten Parfümeuren, Honorine Blanc, Nathalie Lorson, Marie Salamagne und Olivier Cresp entworfen. Das Parfum beeindruckt mit einem Spiel der Kontraste, das sich in der Mischung aus sehr feinen Blumennoten und tiefen und exotischen Noten bemerkbar macht.

Der einzigartige Duft Schwarz Opium YSL hat eine Flasche mutiger Erscheinung. Es wird von dunklen Farbtönen dominiert und von glitzerndem Glitzer beleuchtet. Die Eleganz und Modernität verkörpernd, wird die Flasche durch einen rosa Akzent ergänzt. Ein Design, das Freiheit, Leidenschaft und Unabhängigkeit sowie den darin enthaltenen Duft ausstrahlt.