15 Ideen, um Ihren eigenen saftigen Garten mit einigen Tipps für die Pflege zu erstellen

mehrfarbiger Sukkulentengarten

Den eigenen Sukkulentengarten im Garten oder im Haus zu schaffen, wird immer leichter. Lesen Sie unsere Tipps und 15 Ideen für saftige Behälter einfach zu machen um deinen Wohnraum zu verbessern!

Sukkulenten-in-Topf-Garten

1. Sukkulentengarten: Lerne die Grundlagen von Sukkulenten

Einen saftigen Garten anzubauen ist einfach und immens befriedigend. Sukkulenten sind von Natur aus sture, kräftige Pflanzen, die wenig Feuchtigkeit brauchen. Sie haben sich entwickelt, um in einigen der schwierigsten Bedingungen in der Welt zu gedeihen und sind daher sehr einfach zu pflegen. Tatsächlich besteht die größte Herausforderung für die meisten Sukkulenten darin, eine Überfütterung zu vermeiden - sie funktionieren nicht besonders gut, wenn sie zu stark gegossen und überfüttert werden. Dies macht sie perfekt für den Gärtner, der nicht viel Zeit hat, um seine Pflanze zu pflegen.

Garten von sacculent mehreren Arten

Design Überlegungen

Obwohl die meisten Sukkulenten nicht für ihre Blüten angebaut werden, kommen sie in einer erstaunlichen Palette von Blattfarben und Texturen. Besonders interessant ist es, Ihre Pflanzen auf interessante Weise zu kombinieren. Farben und Texturen, die Sie nicht für möglich halten würden, können schöne Arrangements ergeben.

Blumen Sukkulenten Garten

Die Pflanzen, die Sie auswählen und wie Sie sie organisieren, sind eine persönliche Entscheidung. Es ist immer noch wichtig, Pflanzen zu wählen, die aufeinander skaliert sind. Die andere wichtige Sache ist die Art von Container, in dem Sie sie pflanzen werden. Kleine Behälter erfordern Miniatursorten, während große Behälter sehr große Exemplare aufnehmen können.

Roots-of-Sukkulenten Da Sukkulenten ihre Nährstoffe und Wasser in ihren Blättern speichern, sind ihre Wurzelsysteme ziemlich kompakt. Dies bedeutet, dass Sie die Pflanzen in den Containern ziemlich nahe beieinander gruppieren können.
Sukkulente-mit-root

Wahl der Behälter

Vielleicht mehr als bei jedem anderen Containergarten ist die Wahl des Topfes der Schlüssel. Da die Wurzeln von Sukkulenten relativ flach sind, können sie gut in einer flachen und breiten Schüssel oder Schale leben. Stellen Sie sicher, dass Ihr Topf gut drainiert ist oder machen Sie sich bereit, Ihre eigenen Löcher in den Boden des Behälters zu bohren. Stehendes Wasser in einem Behälter kann Sukkulenten den Tod bedeuten.

Boden-Pflanzen-to-the-köstlich

Boden für Sukkulenten

Genauso wichtig ist der Boden für Sukkulenten. Sie können eine beliebige Anzahl von Blumenerden kaufen, die speziell für den Gartenbau von Sukkulentenbehältern entwickelt wurden. Suchen Sie nach Wörtern wie"Kaktus-Mix"oder"Succulent Mix"auf den Etiketten.

vom Boden bis zur Sukkulenten

Sie können auch leicht Ihren eigenen saftigen Boden machen. Der gewöhnliche Boden ist normalerweise etwas zu weich und nicht körnig genug für eine Sukkulente. Wenn Sie gleiche Teile von Blumenerde, grobem Sand und Perlit oder Bims mischen, haben Sie eine üppige Blumenerde, die sehr gut für Ihre Pflanzer geeignet ist.

Sukkulente-mit-Boden-fits

2. Saftiger Garten: Auswahl der Pflanzen

Es gibt Hunderte, wenn nicht Tausende von Sukkulenten zur Auswahl. Bei der Auswahl Ihrer Pflanzen sollten Sie wissen, dass sie unterschiedliche Anforderungen an Licht und Pflege haben können. Es ist am besten, das Etikett der Pflanze auf Details zu überprüfen und sicherzustellen, dass die Pflanzen, die Sie für den Behälter beabsichtigen, ähnliche Bedürfnisse haben.

Container for different-Sukkulenten


Aufmerksamkeit auf die Bedürfnisse jeder Pflanze

Obwohl sich fast alle Sukkulenten in heißen, trockenen Bedingungen wohl fühlen, heißt das nicht, dass sie den ganzen Tag in direkter, heißer Sonne gedeihen. Entgegen der landläufigen Meinung sind die meisten Sukkulenten besser, wenn sie nur wenige Stunden am Tag direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind. Obwohl alle ein helles, indirektes Licht benötigen, brauchen viele Schutz vor Verbrennungen am Mittag.

Bedingungen für den Anbau-der saftigen

Sukkulenten können unter Sonnenbrand leiden. Wenn Sie sie kaufen, ist es am besten, ihnen eine Zeit der Anpassung zu geben. Ähnlich wie beim"Härten", bei dem sich zarte Pflanzen an die Außenwelt gewöhnen, müssen Sukkulenten gehärtet werden, indem sie allmählich länger und länger direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden.

Gruppieren nach Größe

unterschiedliche Größen-of-Sukkulenten
Die meisten Gartencenter haben heute ganze Sektionen für Sukkulenten und Pflanzen sind oft nach Größe organisiert. Beispiel-Pflanzer können für Sie verfügbar sein, um zu kopieren, oder Sie können mit Anordnungen von verschiedenen Pflanzen gerade im Geschäft experimentieren, um zu sehen, wie sie zusammen aussehen.

Container-for-Sukkulenten

3. Sukkulentengarten: Materialien und Pflanzen zusammensetzen

Eine Fahrt zum Gartencenter wird Ihnen wahrscheinlich die gesamte Ausrüstung zur Verfügung stellen, die Sie benötigen. Ansonsten können Sie Materialien (außer Pflanzen) online bestellen. Dinge, die Sie brauchen, gehören:

Sukkulenten Add-the-ground

• Ein Container mit Entwässerungslöchern (die flachen Container sind die besten).
• Sukkulenten ausgewählt, um den Behälter zu füllen.
• Kunststoff-Fenstersieb (oder ein Stück Stoff oder ein Kaffeefilter).
• Boden für Kakteen oder Sukkulenten.
• Steine, Kies, Seeglas oder Holzstämme.

4. Sukkulentengarten: Decken Sie die Drainagelöcher ab

Schneiden Sie ein Stück Plastikfenster, das groß genug ist, um die Entwässerungslöcher in Ihrem Topf zu bedecken. Dadurch kann Ihre Blumenerde eintreten und überschüssiges Wasser aus dem Behälter ablaufen.

Loch-zu-Drain-Container

Wenn Sie kein Moskitonetz haben, können Sie ein zugeschnittenes Stück Stoff oder einen Kaffeefilter verwenden, um die Löcher zu bedecken. Obwohl sie etwas teurer sind, können Sie auch handelsübliche Topfsiebe verwenden, die in Gartencentern und im Internet erhältlich sind.

5. Sukkulenten Garten: Boden hinzufügen

Add-on-the-ground-the-Pflanzen

Bedecken Sie den Boden des Behälters mit genügend saftigem Schlamm, so dass, wenn die Pflanzen platziert werden, die Schmutzlinie auf ihren Stielen etwa 1/2 Zoll unter dem Rand des Behälters bleibt. Dies wird das Endniveau des Bodens markieren und die Bewässerung erleichtern, ohne die Wände des Behälters zu überlaufen.

6. Garten der Sukkulenten: Pflanzen anpassen

Behälter-mit-Löcher-Drain
Platzieren Sie Ihre Pflanzen, die sich noch in ihren Kinderzimmertöpfen befinden, zunächst in den Behälter, um einen Überblick über das Design des Behälters zu erhalten. Bewege die Pflanzen, bis du mit der Anordnung zufrieden bist. Bei der klassischen Planung von Containergärten wird darauf geachtet, dass jeder Containergarten eine zentrale Probe, eine"Füllgruppe"und andere, die an den Kanten eines Containers laufen, besitzt. Aber diese Anordnung liegt ganz bei Ihnen. Die wunderschönen Containergärten resultieren oft aus dem Bruch traditioneller Gestaltungsregeln.

place-Pflanzen-in-Behälter

7. Sukkulentengarten: Pflanzensukkulenten

Sobald Sie mit der Anordnung zufrieden sind, entfernen Sie die Pflanzen aus dem Behälter, dann entfernen Sie sie aus ihren Kindertöpfen und legen Sie sie einzeln in den Behälter zurück. Der Boden in den Pflanzgefäßen kann sehr grob und locker sein. Seien Sie also vorsichtig, wenn Sie Pflanzen entfernen. Halten Sie die Pflanze vorsichtig mit dem Stiel zwischen zwei Fingern nach oben. Drehen Sie den Topf auf die Seite und drücken Sie vorsichtig auf den Boden des Topfes, um den Ausgang der Pflanze zu erleichtern. Wenn du mit einem dornigen Sukkulenten handelst, solltest du Handschuhe tragen!

size-of-Sukkulenten


Boden hinzufügen

Sobald alle Pflanzen in den Behälter gelegt sind, vorsichtig sukkulente Blumenerde um jede Pflanze legen. Achten Sie darauf, die Pflanzen auf demselben Niveau zu halten - vergraben Sie sie nicht tiefer als sie es bereits getan haben.

Storage-of-saftig-in-the-Topf
Stellen Sie sicher, dass Sie alle Löcher und Zwischenräume zwischen den Pflanzen und auch zwischen den Pflanzen und den Seiten des Behälters gefüllt haben. Wenn nicht, trocknen die Wurzeln aus, was für Ihre Pflanze tödlich sein kann.

8. Sukkulenten Garten: Finishing Touches

Garten-of-saftiges-brush

Entfernen Sie vorsichtig jeden Boden, der die Blätter und Stängel der Pflanzen bedeckt. Sie können dies mit einem weichen Borstenpinsel oder sogar durch sanftes Anblasen der Pflanzen tun.

off-the-floor-on-the-saftig

Dekoriere den Behälter

Um Ihrem Behälter ein vollendetes Aussehen zu geben, bedecken Sie die Oberseite der Blumenerde mit einer oberen Schicht aus einer Form von gröberen Steinen, wie feinem Kies, Kieselsteinen, Seeglas oder Holzscheiten. Das verwendete Material kann hell oder neutral sein, je nachdem, welches Aussehen Sie erreichen möchten.

Add-de-la-Dekoration-für-Container

Die Verwendung eines kontrastierenden Farbmaterials kann einem Glas Charakter verleihen. Die Dekoration kann die Elemente in Ihrem Topf verbinden oder die Pflanzen dagegen hervorbringen.

Container-a-delicious-mit-Steine

9. Saftiger Garten: Kümmere dich um deine Sukkulenten

Um Ihren saftigen Containergarten zu pflegen, ist es das Ziel, die Bedingungen nachzuahmen, die sie natürlich erfahren würden. Im Frühling und Sommer hält die Wachstumssaison der meisten Sukkulenten den Boden feucht und nicht nass. Es ist besser, den Boden zwischen Bewässerung und Wasser ein wenig trocknen zu lassen. Während des Winters, wenn die Sukkulenten normalerweise ruhen, wird viel weniger Wasser gegossen, wobei der Boden auf der trockenen Seite bleibt, aber nicht vollständig getrocknet wird.

Befruchtung

Die Befruchtung sollte mit Sukkulenten ziemlich gering sein und ist möglicherweise überhaupt nicht notwendig. Dies hängt weitgehend von der Art der Pflanzen ab, die du anbaust - erforsche jede Spezies, um herauszufinden, was sie sind. Wenn die Fütterung notwendig ist, tun Sie dies nur während der aktiven Vegetationsperiode, indem Sie einen verdünnten Flüssigdünger verwenden, der für Sukkulenten bestimmt ist.

10. Sukkulentengarten: 15 Ideen für einen saftigen Garten

1. Sukkulenten in chinesischem Porzellan

Sukkulenten-Porzellan-Chinesisch
Weißes und rotes chinesisches Porzellan wird in komplementäre Behälter verwandelt, die perfekt für einen kräftigen roten Tisch sind.

2. Garten im Freien mit Containern von Sukkulenten

Garten mit Container-delicious

Sukkulenten aller Größen, einschließlich Kakteen, können leicht in Behältern auf einer Terrasse angebaut werden. All dies schafft einen üppigen Raum voller Farben und einer Vielzahl von Stilen.

3. Toolbox mit Sukkulenten

Boite-a-Tool-to-saftige

Selbst eine alte rostige Werkzeugkiste lässt sich leicht in einen sukkulenten Container verwandeln. Vervollkommnen Sie für Häuser oder Patios sind industrieller Stil!

4. Saftiger Garten mit Statuen

Garten-of-saftig-mit-Statuen
Die Kombination von Statuen mit dicken Sukkulenten kann die Illusion von Unterwasserleben schaffen, wie in diesem Beispiel eines erhöhten Gartens.

5. Flasche alkoholisches Getränk mit Succulents

Bottle-to-drink-alkoholisch-mit-saftige

Speichern Sie diese alten Flaschen Alkohol! Sie können sie verwenden, um Flaschen Alkohol und eine Sammlung von schönen Sukkulenten anzuzeigen.

6. Ein Vogelkäfig mit Sukkulenten

Käfig-Vögel-mit-Pflanzen-Succulenten
Für einen schönen hängenden Outdoor-Schmuck füllen Sie einen antiken Vogelkäfig mit charmanten Sukkulenten, die leicht blumig aussehen.

7. Klassisches Glasterrarium

Terrarium-of-saftig-in-Glas
Ein einfaches Glas kann auf die Seite gedreht und in ein Terrarium verwandelt werden, in dem klassische Sukkulenten überlaufen.

8. Garten der Feen mit Sukkulenten

Garten-of-Gebühren-Sukkulenten

Sie können einen niedlichen und pflegeleichten Garten schaffen, indem Sie saftige Pflanzen zwischen Felsen und Sand platzieren.

9. Central Piece Exterieur zu Sukkulenten

Fokus-Outdoor-Sukkulenten
Eine einfache Terrakottaschüssel oder die Abtropfschale eines großen Pflanzgefäßes kann als Behälter für ein saftiges Herzstück dienen. Dieser leichte Behälter kann bei Regen leicht in den Innenbereich transportiert werden.

10. Garten von Succulents in einem Felsen

Garten-of-saftig-in-Rock
Selbst eine in einen großen Stein gehauene Ecke ist vielleicht der perfekte Ort für einige Sukkulenten. Dieses kleine Display wäre ein perfektes Geschenk. Sie können es für die Dekoration Ihres Büros verwenden.

11. Glastisch mit Sukkulenten

Tisch-in-Glas-with-köstlich
Für einen viel einzigartigen Blick auf einen saftigen Garten, verwenden Sie zwei Tische. Man würde mit einer Glasplatte sein, um einen lebendigen Tisch voller Textur und Farbe zu schaffen.

12. Saftiger Garten in Kissen

Garten-of-saftig-in-Kissen
Sogar alte zerrissene Kissen können als Behälter für Sukkulenten wiederverwendet werden. Obwohl Sie nicht in der Lage sein werden, sich gegen diese Schönheiten zu lehnen, sehen sie auf Ihren Sitzen fantastisch aus.

13. Saftiger Kranz

crown-to-Pflanze-saftige

Sukkulenten sind unglaublich robust und vielfältig und können sogar in einer lebenden Corona behandelt werden. Diese Krone ist das ganze Jahr über perfekt.

14. Lustige Sukkulenten für das Innere

Sukkulenten-fun-to-Interieur

Selbst wenn Sie keinen Platz für einen großen Topf haben, werden diese hübschen Keramikbehälter eine hübsche Dekoration machen. Und Sie können sie überall im Haus setzen!

15. Eklektische Sukkulenten für drinnen

schachtel saftige-to-inside

Um einen saftigen Garten drinnen zu schaffen, kombinieren Sie verschiedene Materialien, Farben und Formen für Ihr Display.

Dekor-of-Container-a-üppige Sukkulenten-Adjust-the-Art